19,90 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Buch

Groß ist vielfach die Verunsicherung: Da wird vor Handystrahlen gewarnt, dann wieder sind sie völlig harmlos. Stahlungen von Fernseher oder Computer werden als unschädlich bezeichnet, aber woher kommen dann meine Kopfschmerzen? - Dieses Buch bietet die wissenschaftlichen Grundlagen in einfacher, klarer Sprache. Es klärt über die Gefahren auf uns gibt für alle Strahlenquellen praktische Tips, wie wir mögliche gesundheitliche Beeinträchtigung ausschalten.…mehr

Produktbeschreibung
Groß ist vielfach die Verunsicherung: Da wird vor Handystrahlen gewarnt, dann wieder sind sie völlig harmlos. Stahlungen von Fernseher oder Computer werden als unschädlich bezeichnet, aber woher kommen dann meine Kopfschmerzen? - Dieses Buch bietet die wissenschaftlichen Grundlagen in einfacher, klarer Sprache. Es klärt über die Gefahren auf uns gibt für alle Strahlenquellen praktische Tips, wie wir mögliche gesundheitliche Beeinträchtigung ausschalten.
Autorenporträt
Barbara Newerla (*1965) ist in Stuttgart geboren und besitzt zahlreiche Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen Geomantie und Radiästhesie, Reiki, Shiatsu-Massagen und schamanischen Heil- und Trancetechniken. Barbara Newerla gründete den Mineraliengroßhandel »Karfunkel« und übernahm die Geschäftsführung. Außerdem ist sie zusammen mit ihrem Mann Peter Newerla im Rahmen des Projektes »Freiraum - Geomantische Gestaltung« freiberuflich als geomantische und radiästhetische Beraterin tätig. Sie ist Autorin mehrerer Bücher und Artikel zu verschiedenen Themen und hält Vorträge und Seminare im Rahmen der Karfunkel Fachfortbildungen, der Karfunkel-Akademie und verschiedenen Kongressen zu den Themen Geomantie, Standortastrologie und "Astrologie und Steinheilkunde". Peter Newerla (*1957) ist in Berlin geboren und absolvierte ein Studium zum Dipl. Ing. für Nachrichtentechnik und Kommunikationswissenschaften. Er machte Ausbildungen in Geomantie und Feng Shui und lernte die baubiologische Messtechnik sowie Radiästesie und war dann als selbstständiger Bauleiter bei Umbauten und Innenausbauten verschiedenster Häuser tätig. Seit 1994 ist er freiberuflich als Berater für Räume und Baupläne aktiv. Peter Newerla referiert an der Schule für Geomantie, »Hagia Chora« und leitete von 1996 bis 1998 den Fachbereich Feng Shui in der Ausbildung »Geomantische Hausgestaltung«. Beim Mineraliengroßhandel »Karfunkel« seiner Frau Barbara Newerla arbeitete er in leitender Position. Heute ist der Autor Coach im Bereich Selfplacement und Outplacement.