Starbright und der Traumfresser - Cowley, Joy
Marktplatzangebote
14 Angebote ab € 0,25

    Broschiertes Buch

Ein spannender Mystery-Roman der Extraklasse!
Starbright glaubt der fremden Frau, Lena, kein Wort. Eine außerirdische Lebensform, der Traumfresser, nimmt von den Menschen Besitz, um sich dadurch neue Energien zu verschaffen? Und es gibt nur eine einzige Person, die den Traumfresser stoppen kann - ein Mädchen namens Starbright. Für die Zwölfjährige klingt das wie ein schlechter Scherz. Aber als sich die merkwürdige Schlafkrankheit, die die Menschen in ihren Träumen gefangen hält und nicht mehr aufwachen lässt, mehr und mehr verbreitet, scheint das, was Lena Starbright über den Traumfresser…mehr

Produktbeschreibung
Ein spannender Mystery-Roman der Extraklasse!

Starbright glaubt der fremden Frau, Lena, kein Wort. Eine außerirdische Lebensform, der Traumfresser, nimmt von den Menschen Besitz, um sich dadurch neue Energien zu verschaffen? Und es gibt nur eine einzige Person, die den Traumfresser stoppen kann - ein Mädchen namens Starbright. Für die Zwölfjährige klingt das wie ein schlechter Scherz. Aber als sich die merkwürdige Schlafkrankheit, die die Menschen in ihren Träumen gefangen hält und nicht mehr aufwachen lässt, mehr und mehr verbreitet, scheint das, was Lena Starbright über den Traumfresser berichtet hat, doch gar nicht mehr so unglaublich.

Und als Starbrights Nachbarstadt unter Quarantäne steht und sich bei ihrem besten Freund Mark bereits unverkennbare Symptome bemerkbar machen, steht für Starbright fest: Sie muss etwas unternehmen! Mit Hilfe von Lena versucht sie sich auf den Kampf gegen den Traumfresser vorzubereiten. Keine leichte Aufgabe, denn nur im Traum kann Starbright gegen ihn antreten ...
  • Produktdetails
  • dtv Taschenbücher
  • Verlag: DTV
  • Seitenzahl: 207
  • Altersempfehlung: 12 bis 15 Jahre
  • Abmessung: 15mm x 122mm x 190mm
  • Gewicht: 205g
  • ISBN-13: 9783423707282
  • ISBN-10: 3423707283
  • Artikelnr.: 10266982
Autorenporträt
Joy Cowley hat bereits über 40 Kinder- und Jugendbücher geschrieben, ist mehrfach ausgezeichnet und von der Presse hoch gelobt worden. Für 'Starbright und der Traumfresser' erhielt sie 1999 den New Zealand Junior Fiction Award, den wichtigsten Preis der dortigen Kinder- und Jugendbuchszene.

Wenn die Autorin nicht gerade mit ihrem Mann auf Reisen ist, leben die beiden mit einem Hund, einer Gans, einigen Ziegen, mehreren Hennen, vielen Katzen und noch mehr Schafen in Neuseeland.
Rezensionen

Perlentaucher-Notiz zur FR-Rezension

"Äußerst originell" findet Rezensent Jürgen Stahlberg die Idee der neuseeländischen Autorin Joy Cowley, die Menschen im Schlaf an ihren Albträumen sterben zu lassen. Nur die zwölf Jahre alte Starbright, die allen Träumen eine Wendung ins Positive geben kann, ist fähig, es mit dem Traumfresser aufnehmen. Leider hat die Autorin, eine Vielschreiberin, so Stahlberg, aus dieser Idee nicht genug gemacht. Aber die Idee findet er offenbar großartig: "Die ganz andere Existenzform, nach der Science- Fiction oft krampfhaft sucht, liegt in uns."

© Perlentaucher Medien GmbH
"Dieses Buch bereitet den Lesern spannungs-geladene Momente und eine einfallsreiche, selbstbewusste Heldin." (Kirkus Reviews)