• Buch

Jetzt bewerten

Produktdetails
  • Verlag: Stämpfli AG
  • ISBN-13: 9783727208355
  • ISBN-10: 372720835X
  • Artikelnr.: 32511746
Rezensionen

Perlentaucher-Notiz zur NZZ-Rezension

Rundum überzeugend findet Rezensent Walter Haller diesen Band über das Schweizerische Verfassungsrecht, den der Staatsrechtslehrer Pierre Tschannen als eine Weiterentwicklung seines 1997 erschienenen Werk "Eidgenössisches Organisationsrecht" nun vorgelegt hat. Wie Haller berichtet, handelt es sich im Wesentlichen um ein Staatsorganisationsrecht beziehungsweise um ein "Recht des politischen Systems". Auf eine Darstellung der einzelnen Grundrechte verzichte Tschannen, wobei er allerdings auf ihre Bedeutung im Allgemeinen eingehe. Haller würdigt Tschannens Werk als "überzeugende didaktische Leistung", das sich vorzüglich als Lehrbuch eigne - nicht zuletzt wegen der vielen Fallbeispiele und der nützlichen tabellarischen Überblicke. Auch dass sich das Verfassungsrecht der Schweiz zurzeit in einem Umbruch befinde, werde bei Tschannen hinreichend deutlich.

© Perlentaucher Medien GmbH