Spiegelscherbenmelodie - Hemkentokrax, Katja; Lück, Anne
9,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

2 Kundenbewertungen

Spiegelscherben, Lampenfieber und Schlossgespenster - ihren Start auf dem Musikinternat Sankt Engelbert hatte die sechzehnjährige Thea sich anders vorgestellt. Als wären ihre schnöseligen Mitschüler nicht schon anstrengend genug, muss Thea außerdem feststellen, dass sie sich den scheinbar verlassenen Wohntrakt im Westflügel des alten Schlosses mit drei Geisterjungen teilt. Es bleibt ihr nichts anderes übrig, als sich mit den Streichen des aufgedrehten Juli, der Überfürsorglichkeit des ehemaligen Schülersprechers Felix und der schlechten Laune des wortkargen Jonah zu arrangieren. Und bald wirft…mehr

Produktbeschreibung
Spiegelscherben, Lampenfieber und Schlossgespenster - ihren Start auf dem Musikinternat Sankt Engelbert hatte die sechzehnjährige Thea sich anders vorgestellt.
Als wären ihre schnöseligen Mitschüler nicht schon anstrengend genug, muss Thea außerdem feststellen, dass sie sich den scheinbar verlassenen Wohntrakt im Westflügel des alten Schlosses mit drei Geisterjungen teilt. Es bleibt ihr nichts anderes übrig, als sich mit den Streichen des aufgedrehten Juli, der Überfürsorglichkeit des ehemaligen Schülersprechers Felix und der schlechten Laune des wortkargen Jonah zu arrangieren. Und bald wirft das nahende Halloweenfest seine bedrohlichen Schatten auf sie und die drei Geister.
  • Produktdetails
  • Verlag: Epubli
  • Seitenzahl: 288
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 125mm x 17mm
  • Gewicht: 340g
  • ISBN-13: 9783748505242
  • ISBN-10: 3748505248
  • Artikelnr.: 55017525
Autorenporträt
Hemkentokrax, Katja
Katja Hemkentokrax und Anne Lück haben sich bei einem Schreibwettbewerb kennen gelernt, durch den beide zu einem Vertrag beim Arena-Verlag gekommen sind. Seit ihrer ersten Begegnung auf der Frankfurter Buchmesse 2017 verbindet die Autorinnen ihre Leidenschaft für fantastische Literatur und die Liebe zu skurrilen Charakteren, wie denen ihrer gemeinsamen Lieblingsserie Brooklyn99. Auf dieser Grundlage ist die Idee für ihren gemeinsamen Jugendroman Spiegelscherbenmelodie entstanden.

Lück, Anne
Katja Hemkentokrax und Anne Lück haben sich bei einem Schreibwettbewerb kennen gelernt, durch den beide zu einem Vertrag beim Arena-Verlag gekommen sind. Seit ihrer ersten Begegnung auf der Frankfurter Buchmesse 2017 verbindet die Autorinnen ihre Leidenschaft für fantastische Literatur und die Liebe zu skurrilen Charakteren, wie denen ihrer gemeinsamen Lieblingsserie Brooklyn99. Auf dieser Grundlage ist die Idee für ihren gemeinsamen Jugendroman Spiegelscherbenmelodie entstanden.