Späte Heimkehr - Vogt, Pit

7,77
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Es sind die Annäherungen an die Gedanken, an die Gefühle der Menschen, die uns bewegen. Schicksale, die uns erschüttern, Schicksale, die uns erheitern - und unser eigenes Schicksal, welches wir oft nicht verstehen. Hier zu lesen ist über solcherlei Schicksale. Späte Heimkehr - eine letzte erlebte Stunde einer alten Frau. Anders, als gedacht, findet sie letztlich doch den richtigen Weg. Einen Weg, den sie sich in all den vielen Jahren so sehr erträumt hatte. Uns mag diese finale Schicksalswendung dramatisch erscheinen, aber sie ist es eben nicht. So steckt hinter so manchen Wegen und…mehr

Produktbeschreibung
Es sind die Annäherungen an die Gedanken, an die Gefühle der Menschen, die uns bewegen. Schicksale, die uns erschüttern, Schicksale, die uns erheitern - und unser eigenes Schicksal, welches wir oft nicht verstehen. Hier zu lesen ist über solcherlei Schicksale. Späte Heimkehr - eine letzte erlebte Stunde einer alten Frau. Anders, als gedacht, findet sie letztlich doch den richtigen Weg. Einen Weg, den sie sich in all den vielen Jahren so sehr erträumt hatte. Uns mag diese finale Schicksalswendung dramatisch erscheinen, aber sie ist es eben nicht. So steckt hinter so manchen Wegen und Lebensbahnen oft etwas ganz anderes - oder es verbirgt sich eine Wahrheit hinter alledem, die nur schwer zu erkennen, schwerlich zu ertragen ist. Lassen Sie uns unter das Tuch des Schicksals schauen, einen Augenblick nur, vielleicht einen Wimpernschlag lang. Lassen Sie uns das entdecken, was wir oft zu verstecken versuchen: Unser eigenes Leben!
  • Produktdetails
  • Verlag: Epubli
  • Seitenzahl: 96
  • Deutsch
  • Abmessung: 205mm x 135mm x 6mm
  • Gewicht: 143g
  • ISBN-13: 9783746716268
  • ISBN-10: 3746716268
  • Artikelnr.: 52390865
Autorenporträt
Vogt, Pit
Begonnen hat alles in meiner Kinderzeit mit dem Schreiben von Gedichten. Darin versuche ich, innere Gefühle und Eindrücke zu verarbeiten. Das Schildern von Schicksalen -auch in Reimform- erzeugt bei mir eine gewisse Spannung, die letztlich wieder neue Ideen erschafft. Und so erschienen später die ersten Gedichtbände, schließlich auch erste Kinderbücher und Fantasy-Literatur. Mein kleiner -großer- Held nennt sich Sunny. Und dieser Sunny lebt in Hollywood, erlebt in vielen Büchern die verrücktesten Sachen und ist richtig aufgeweckt. Ein bisschen Kind sein, das will ich mir immer bewahren. Neugierig bleiben, die Freude am Leben nie verlieren, die Spannung der Welt immer neu entdecken - und ein kleines Zimmer in Berlin Schöneberg - all das inspiriert ganz sicher zu immer Neuem.