Marktplatzangebote
Ein Angebot für € 12,98 €
  • Broschiertes Buch

Bruno fährt nach einem Streit ohne seine Frau nach Venedig, eine Frau schwimmt gegen ihren Schmerz an und ein junger Angestellter verwirrt unbeabsichtigt eine Frau mittleren Alters: In den Erzählungen, mit Bezug zu den Monaten eines Jahres, geht es um Menschen, die sich verändern oder entscheidende Momente erleben. Die Plots sind spannend, unterhalten und öffnen für eigene Gedanken.

Produktbeschreibung
Bruno fährt nach einem Streit ohne seine Frau nach Venedig, eine Frau schwimmt gegen ihren Schmerz an und ein junger Angestellter verwirrt unbeabsichtigt eine Frau mittleren Alters: In den Erzählungen, mit Bezug zu den Monaten eines Jahres, geht es um Menschen, die sich verändern oder entscheidende Momente erleben. Die Plots sind spannend, unterhalten und öffnen für eigene Gedanken.
Autorenporträt
Grohs-v. Reichenbach, SusanneSusanne Grohs-v. Reichenbach, geboren 1963, lebt mit ihrer Familie in München. Mit Feder oder Farbpinsel in der Hand fühlt sie sich immer gut und liebt die Musik von Joe Bonamassa. Ihre Themen sind: Menschen, die sich verändern wollen oder müssen, Paarbeziehungen, Reisen, Arbeitswelt. Sie arbeitet in einen Kommunikationszentrum für Frauen. Zuvor war sie Führungskraft in einem Programm für beruflichen Wiedereinstieg nach der Familienphase. Dabei hat sie mehr als 1.800 Frauen und Männer aus über 30 Nationen beraten. Weitere Stationen waren Entspannungspädagogin, PR-Managerin in einem Konzern, Werbetexterin und Sekretärin in Paris.Als Schülerin war sie Strickerin: Für eine Boutique stellte sie Designer-Pullover her. Zum Glück wurde das im Unterricht geduldet.Bildungsweg: Viele Weiterbildungen, die den beruflichen Wandel begleiten und für die sie dankbar ist. Studium Romanistik und Wirtschaftswissenschaften an der Goethe-Universität Frankfurt, Frankreich u

nd Spanien. Kaufmännische Lehre, damit was "Solides" da ist. Das Beste daran war, dass sie dort den Mann ihres Lebens kennen lernte.