Sonne, Sand und Tod - Madest, Henrike
Marktplatzangebote
6 Angebote ab € 1,70 €
    Broschiertes Buch

Mehrere ermordete Frauen, ein dubioser Kosmetikhandel, ein attraktiver Polizist, ein ebenso attraktiver, aber undurchsichtiger Tauchlehrer und dazu noch ihre abgedrehte Mutter über Langeweile kann sich die Journalistin Lotte Köhler in ihrem Fuerteventura-Urlaub nicht beklagen. Ihre Neugier und ihre Recherchen bringen zwar den Mordfall voran, ihr Leben aber mehrfach in Gefahr. Ein witziger Krimi von der Insel mit den längsten Stränden und dem stärksten Wind Europas.…mehr

Produktbeschreibung
Mehrere ermordete Frauen, ein dubioser Kosmetikhandel, ein attraktiver Polizist, ein ebenso attraktiver, aber undurchsichtiger Tauchlehrer und dazu noch ihre abgedrehte Mutter über Langeweile kann sich die Journalistin Lotte Köhler in ihrem Fuerteventura-Urlaub nicht beklagen. Ihre Neugier und ihre Recherchen bringen zwar den Mordfall voran, ihr Leben aber mehrfach in Gefahr. Ein witziger Krimi von der Insel mit den längsten Stränden und dem stärksten Wind Europas.
  • Produktdetails
  • Kanaren Krimi Bd.1
  • Verlag: Emons Verlag
  • Seitenzahl: 207
  • Erscheinungstermin: 25. Februar 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 205mm
  • Gewicht: 246g
  • ISBN-13: 9783897057166
  • ISBN-10: 3897057166
  • Artikelnr.: 28020895
Autorenporträt
Henrike Madest, Sozialwissenschaftlerin (M.A.), verheiratet, ein Sohn. Arbeitet seit ca. zwanzig Jahren als freie Journalistin und Reporterin, zunächst für Zeitungen und Zeitschriften, dann für Hörfunk und Fernsehen. Heute tätig für die ARD, vor allem für den Westdeutschen Rundfunk. Moderatorin von Diskussionsrunden und Veranstaltungen.