So wird's gemacht.VW Multivan- VW Transporter 5/03 - 6/15 - Etzold, Rüdiger;Etzold, Rüdiger
Zur Bildergalerie
24,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2021
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Im vorliegenden Band wird der seit 2003 gebaute VW Multivan (mit seinen Varianten Transporter, Caravelle und dem Wohnmobil California) vorgestellt. In bewährter Weise beschreiben Hans-Rüdiger Etzold und sein Team alle Benziner- und vor allem auch alle Diesel-Modelle, da sich gerade diese Motoren bei den Besitzern der über einhunderttausend zugelassenen, auch 'T5' genannten, Fahrzeuge besonderer Beliebtheit erfreuen.
"So wird s gemacht" zeigt technisch interessierten Neu- und Gebrauchtwagenbesitzern, wie ihr Fahrzeug funktioniert und welche Wartungs- und Reparaturarbeiten sie selbst
…mehr

Produktbeschreibung
Im vorliegenden Band wird der seit 2003 gebaute VW Multivan (mit seinen Varianten Transporter, Caravelle und dem Wohnmobil California) vorgestellt. In bewährter Weise beschreiben Hans-Rüdiger Etzold und sein Team alle Benziner- und vor allem auch alle Diesel-Modelle, da sich gerade diese Motoren bei den Besitzern der über einhunderttausend zugelassenen, auch 'T5' genannten, Fahrzeuge besonderer Beliebtheit erfreuen.
"So wird s gemacht" zeigt technisch interessierten Neu- und Gebrauchtwagenbesitzern, wie ihr Fahrzeug funktioniert und welche Wartungs- und Reparaturarbeiten sie selbst durchführen können. Der 134. Band der Reihe enthält Anleitungen zu Wartung und Reparatur folgender Typen.

Über 500 Abbildungen zeigen die einzelnen Arbeitsschritte. Störungstabellen helfen bei der Fehlersuche. Stromlaufpläne ermöglichen das schnelle Auffinden eines Fehlers in der elektrischen Anlage und helfen beim nachträglichen Einbau von Elektro-Zubehör.

Hier finden Sie Angaben über Reparaturen rund ums Auto:

- Fahrzeugwartung
- Armaturen
- Bremsanlage
- Beleuchtungsanlage
- Scheibenwischeranlage
- Heizung/Klimatisierung
- Wagenpflege
- Abgasanlage
- Getriebe
- Kupplung
- Achsen
- Fahrwerk
- Lenkung
- Räder und Reifen
- Karosserie
- Innenausstattung
- Motormanagement
- Motormechanik
- Motorkühlung
- Kraftstoffanlage

Behandelte Typen im Buch

Benziner

2,0 l / 85 kW (115 PS) AXA 05/03-06/15
2,0 l / 110 kW (150 PS) CJKB 06/12-06/15
2,0 l / 150 kW (204 PS) CJKA 05/11-06/15
3,2 l / 173 kW (235 PS) BDL/BDM/BKK (V6) 05/03-09/09

Diesel

1,9 l / 62 kW (84 PS) BRR 01/06-09/09
1,9 l / 63 kW (86 PS) AXC 05/03-12/05
1,9 l / 75 kW (102 PS) BRS 01/06-09/09
1,9 l / 77 kW (104 PS) AXB 05/03-12/05
2,0 l / 62 kW (84 PS) CAAA 10/09-06/15
2,0 l / 75 kW (102 PS) CAAB 10/09-06/15
2,0 l / 84 kW (114 PS) CAAD 06/11-06/15
2,0 l / 103 kW (140 PS) CAAC/CCHA 10/09-06/15
2,0 l / 132 kW (180 PS) CFCA 10/09-06/15
2,5 l / 96 kW (130 PS) AXD/BNZ 05/03-09/09
2,5 l / 128 kW (174 PS) AXE/BPC 05/03-09/09
Alle Dieselmotoren bis 09/09: Motormanagement = PD-TDI,
ab 10/09: Motormanagement = CR-TDI.
  • Produktdetails
  • So wird's gemacht Nr.134
  • Verlag: Delius Klasing
  • Artikelnr. des Verlages: 1681
  • 10. Auflage 2020
  • Seitenzahl: 303
  • Erscheinungstermin: 26. Juli 2005
  • Deutsch
  • Abmessung: 261mm x 195mm x 27mm
  • Gewicht: 806g
  • ISBN-13: 9783768816816
  • ISBN-10: 3768816818
  • Artikelnr.: 14073675
Autorenporträt
Etzold, Rüdiger
Dr. Rüdiger Etzold wurde am 26. Februar 1940 auf der Nordseeinsel Norderney geboren. Nach Schulabschluss begann er eine Kfz.-Mechaniker-Lehre und nach Bundeswehr und Karosseriebau-Praktikum studierte der Insulaner Fahrzeugtechnik in Hamburg. Anschliessend absolvierte er ein Zeitungsvolontariat beim Stalling-Verlag in Hamburg.1968 wechselte er nach Stuttgart zur Automobilzeitschrift "Gute Fahrt" als technischer Redakteur und stellvertretender Chefredakteur. In seiner Freizeit schrieb er den ersten Band für seine Buchreihe "So wird's gemacht", der 1974 erschien. Bis heute sind über 7 Millionen Bücher verkauft worden. 1976 machte sich Etzold als Automobilpublizist selbständig. Er publizierte in vielen Tages- und Fachzeitungen und schrieb die 4-bändige VW-Käfer-Dokumentation. 1985 erhielt Etzold den Auftrag die Unternehmensgeschichte der Audi-AG aufzuarbeiten. Über dieses Thema promovierte Etzold 1991 in Dresden. Dr. Etzold lebt mit seiner Frau in Leonberg und unterhält dort ein Redaktionsbüro.