Produktdetails
  • Verlag: Piper
  • ISBN-13: 9783492230384
  • Artikelnr.: 08541603
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt:

Vorwort zur Neuausgabe 7

Vorwort 11

1 Die Illusion der Präzision 17

2 Vorsicht, Kurve! 29

3 Hunde beißen lieber Männer 47

4 Die Konfusion des Staatsanwalts 57

5 Manipulierte Mittelwerte 63

6 Protzige Prozente 75

7 Trügerische Trends 85

8 Der synthetische Superlativ 93

9 Die vorsortierte Stichprobe 101

10 Das frisierte Piktogramm 117

11 Wie es in den Wald hineinschallt ... 129

12 Statistisch oder wirklich arbeitslos? 145

13 Arm und reich - alles gleich? 153

14 Allerlei Kartentricks 163

15 Korrelation und Kausalität 171

16 Fluglärm erzeugt Aids 185

17 Welchen Zahlen kann man noch vertrauen? 195

Register 201
Rezensionen
"Der verständliche, witzige und scharfsinnige, für Laien und Fachleute gleichermaßen nützliche Klassiker liegt jetzt in neu gestalteter und aktualisierter Neuausgabe vor.", Erfurter Hefte, 20.01.2016 "Wer einmal nachvollzogen hat, wie mit zu engen, zu weiten oder gänzlich ungeeigneten Vergleichstgruppen die gewünschte Botschaft aus den Daten herausgekitzelt wird, der ist gut gerüstet, bei der nächsten Grafik die richtigen Fragen zu stellen." Norbert Häring, Handeltblatt, 02.06.2017 "Das Buch des Dortmunder Statistik-Professors wurde zig-fach aufgelegt und in mehreren Ländern erfolgreich verkauft. Nun legt Krämer eine überarbeitete Fassung vor, wobei sich an den Grundzügen seiner Erkenntnisse nicht viel geändert hat - im Gegenteil. Ein Standardwerk für alle, die mit Zahlen zu tun haben." Thorsten Giersch, Handelsblatt, 14.10.2015