Shi Wu und die Kinderdiebe - Lemanczyk, Iris
9,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Nachdruck / -produktion erscheint vorauss. 1. Mai 2021
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

3 Kundenbewertungen

Langsam öffnete Shi Wu die Augen. Warum war sie so müde? Und warum verschwamm das Bild vor ihren Augen? Warum dröhnte ihr Kopf, als spaziere ein zentnerschwerer Wasserbüffel darin herum? Irgend etwas stimmte nicht.

Produktbeschreibung
Langsam öffnete Shi Wu die Augen. Warum war sie so müde? Und warum verschwamm das Bild vor ihren Augen? Warum dröhnte ihr Kopf, als spaziere ein zentnerschwerer Wasserbüffel darin herum? Irgend etwas stimmte nicht.
  • Produktdetails
  • Verlag: Horlemann
  • Seitenzahl: 143
  • Altersempfehlung: ab 12 Jahren
  • Erscheinungstermin: 1. Mai 2021
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm
  • Gewicht: 200g
  • ISBN-13: 9783895022852
  • ISBN-10: 3895022853
  • Artikelnr.: 27038841
Autorenporträt
Iris Lemanczyk ist 1964 in Kirchheim/Teck geboren. Nach dem Studium der Germanistik und Geographie lockte immer wieder die Ferne. Sie reiste um die Welt, schnupperte eine Zeit lang Zirkusluft, lebte in Namibia und besuchte für ein paar Monate Australien und Neuseeland. Dazwischen arbeitete sie als Zeitungs-Redakteurin.Seit 1997 ist sie freiberuflich tätig, schreibt Kinder- und Jugendbücher sowie Sachbücher, verfasst Reiseberichte und ist Dozentin für Kreatives Schreiben. www.IrisLemanczyk.de
Inhaltsangabe
Das chinesische Mädchen Shi Wu wird zusammen mit seinem Freund Zheng entführt. Sie landen in der Millionenstadt Kunming im Waisenhaus der glücklichen Kinder. Dort müssen sie für die ehrwürdige Frau betteln und schuften. Shi und Zheng werden geschlagen, müssen hungern und abends werden sie mit den anderen Kindern in einen kahlen Raum gesperrt. Die Angst, die Schmerzen und das Heimweh -Shi hält es nicht mehr aus. Sollen sie die Flucht wagen, die noch keinem Kind gelungen ist?