9,90 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Nachdruck / -produktion erscheint vorauss. 1. Dezember 2022
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Christian Fitterling, der Inhaber einer kleinen Maultaschenfabrik, fällt einem Mordanschlag zum Opfer. Er wird mit seinem Auto nachts von einer der Serpentinenstraßen auf der Schwäbischen Alb abgedrängt und stürzt in den Tod. Wer steckt hinter dem Verbrechen, und welche Motive spielen eine Rolle?Die Kommissare des Stuttgarter Landeskriminalamts Katrin Neundorf und Steffen Braig stoßen im privaten Umfeld des Getöteten auf mehrere undurchsichtige Gestalten. Anonyme Hinweise auf dubiose Geschäfte der Firma führen die Ermittlungen überraschend in eine andere Richtung. Immer lauter stellt sich die…mehr

Produktbeschreibung
Christian Fitterling, der Inhaber einer kleinen Maultaschenfabrik, fällt einem Mordanschlag zum Opfer. Er wird mit seinem Auto nachts von einer der Serpentinenstraßen auf der Schwäbischen Alb abgedrängt und stürzt in den Tod. Wer steckt hinter dem Verbrechen, und welche Motive spielen eine Rolle?Die Kommissare des Stuttgarter Landeskriminalamts Katrin Neundorf und Steffen Braig stoßen im privaten Umfeld des Getöteten auf mehrere undurchsichtige Gestalten. Anonyme Hinweise auf dubiose Geschäfte der Firma führen die Ermittlungen überraschend in eine andere Richtung. Immer lauter stellt sich die Frage: Steckt in allen Maultaschen wirklich nur Fleisch und Gemüse?
Autorenporträt
Klaus Wanninger, geboren 1953, ist evangelischer Theologe und Krimi-Autor. Er lebt in der Nähe von Stuttgart.