Marktplatzangebote
4 Angebote ab € 2,90 €
  • Broschiertes Buch

Tag des Heiligen Sebastian, Vollmond, irgendwo in der rauen sardischen Barbagia. Von einer Tauffeier kommend, bittet der Schäfer Felice Stocchino um einen Schluck Wasser für seinen kleinen Sohn Samuele. Der Wunsch wird ihm verwehrt, die Tür bleibt verschlossen. Da zeichnet Felice mit dem Schuh ein großes S vor das Haus, das niemand mehr wird löschen können So beginnt die Geschichte des legendären sardischen Banditen Samuele Stocchino, die Marcello Fois meisterhaft erzählt.

Produktbeschreibung
Tag des Heiligen Sebastian, Vollmond, irgendwo in der rauen sardischen Barbagia. Von einer Tauffeier kommend, bittet der Schäfer Felice Stocchino um einen Schluck Wasser für seinen kleinen Sohn Samuele. Der Wunsch wird ihm verwehrt, die Tür bleibt verschlossen. Da zeichnet Felice mit dem Schuh ein großes S vor das Haus, das niemand mehr wird löschen können So beginnt die Geschichte des legendären sardischen Banditen Samuele Stocchino, die Marcello Fois meisterhaft erzählt.
Autorenporträt
Marcello Fois, geboren 1960 auf Sardinien, lebt heute als Romanautor und Dramatiker in Bologna. Seine Krimiserie um Avvocato Bustianu erhielt u. a. den italienisch-amerikanischen Literaturpreis 'Premio Zerilli Marimo".
Rezensionen
»Der Mann kann erzählen,wirft die Regeln des Genres gekonnt über den Haufen. Mit wenigen Sätzen entwirft er höchst lebendige Szenen, erzählt mit nur einigen Worten grundlegende Wahrheiten.« Westdeutsche Zeitung