Marktplatzangebote
18 Angebote ab € 0,98 €
  • Broschiertes Buch

Ein imaginäres Gespräch zwischen Friedrich dem Großen und dem französischen Philosophen Voltaire - zusammengestellt aus Originalzitaten - leitet einen Spaziergang ein, den die Fotografin Elke Borkowski durch die Schloßanlage von Sanssouci unternommen hat. Der Band enthält einen Essay von Willy Kurth über die Geschichte des Potsdamer Parks.…mehr

Produktbeschreibung
Ein imaginäres Gespräch zwischen Friedrich dem Großen und dem französischen Philosophen Voltaire - zusammengestellt aus Originalzitaten - leitet einen Spaziergang ein, den die Fotografin Elke Borkowski durch die Schloßanlage von Sanssouci unternommen hat. Der Band enthält einen Essay von Willy Kurth über die Geschichte des Potsdamer Parks.
Autorenporträt
Elke Borkowski studierte in Dortmund Fotodesign und arbeitet seitdem als freie Fotografin. Zahlreiche Veröffentlichungen ihrer Reportagen in renommierten internationalen Gartenmagazinen, Buch- und Kalenderverlagen. Neben ihren Erfolgen als Gartenfotografin gilt die Autorin als eine der besten und erfahrensten Fotografen für Dekorationen und Arrangements.