Marktplatzangebote
8 Angebote ab € 0,28 €
  • Gebundenes Buch

Seid fruchtbar und mehret euch gilt das noch? Der erste Band Religion für Einsteiger war und ist ein Erfolg. Lehrer und Schüler verwenden ihn, er hilft bei der Vorbereitung von Diskussionen und Vorträgen. Oder ist einfach eine unterhaltsame Lektüre zu spannenden Streitthemen. Nun folgt der zweite Band zur chrismon-Serie Religion für Einsteiger. Denn Streitfragen gibt es immer wieder: Dürfen sich Christen scheiden lassen? Hat Darwin recht? Darf es eine Begnadigung ohne Reue geben? Dieses Buch, geschrieben von erfahrenen Theologen der chrismon-Redaktion, weicht keinem Thema aus. Mit Lust an der…mehr

Produktbeschreibung
Seid fruchtbar und mehret euch gilt das noch?
Der erste Band Religion für Einsteiger war und ist ein Erfolg. Lehrer und Schüler verwenden ihn, er hilft bei der Vorbereitung von Diskussionen und Vorträgen. Oder ist einfach eine unterhaltsame Lektüre zu spannenden Streitthemen. Nun folgt der zweite Band zur chrismon-Serie Religion für Einsteiger. Denn Streitfragen gibt es immer wieder: Dürfen sich Christen scheiden lassen? Hat Darwin recht? Darf es eine Begnadigung ohne Reue geben? Dieses Buch, geschrieben von erfahrenen Theologen der chrismon-Redaktion, weicht keinem Thema aus. Mit Lust an der Kontroverse geht es Fragen nach, die zwischen Katholiken und Protestanten, zwischen Männern und Frauen, zwischen Schultheologen und Esoterikern umstritten sind. Fachkenntnis ohne Fachsimpelei, Erklärungen ohne kirchlichen Jargon, Ethik ohne gedankliche Überfl üge. Denn die großen Fragen sind oft ganz einfach, die Antworten meist auch. Ein Buch für Menschen mit religiöser Neugier und handfester religiöser Skepsis. Aus dem Inhalt: Hat Darwin recht? Sind wir von Geburt an Sünder? Dürfen sich Christen scheiden lassen? War Maria Jungfrau? Was ist in der Hölle los? Wie arbeiten eigentlich Propheten? Beichte für Protestanten überholt? Wer kann Pate werden?
Autorenporträt
Burkhard Weitz, geboren 1965, studierte Theologie und vergleichende Religionswissenschaften in Bielefeld, Hamburg, Amsterdam und Philadelphia, USA. Er unterrichtete Religion an allgemeinbildenden Schulen und arbeitet seit 1999 als Journalist. In der chrismon-Redaktion verantwortet er die Abonnentenausgabe chrismon plus.