Marktplatzangebote
2 Angebote ab € 6,00 €
  • Gebundenes Buch

Wer bin ich wirklich? Welche Fehler liebe ich an mir? Welcher Sport macht mich krank? Frauen als Schicksal? Wie viele Feinde kann ich mir leisten? Ist Wissen wirklich Macht? Woran soll ich glauben? Kann man Zuhören lernen? Sind Kriege unvermeidlich? Kunst: Erbauung oder Provokation? Beruf oder Berufung? Konsum oder Verzicht? Reich oder arm? Amüsant und ernsthaft zugleich stellt sich Alexander Giese die großen Fragen unseres heutigen Lebens, philosophiert als immer Suchender über unsere Zustände und unsere Missstände, bestärkt uns mit seinen Antworten in der Rolle als Selbstdenker und ermutigt…mehr

Produktbeschreibung
Wer bin ich wirklich? Welche Fehler liebe ich an mir? Welcher Sport macht mich krank? Frauen als Schicksal? Wie viele Feinde kann ich mir leisten? Ist Wissen wirklich Macht? Woran soll ich glauben? Kann man Zuhören lernen? Sind Kriege unvermeidlich? Kunst: Erbauung oder Provokation? Beruf oder Berufung? Konsum oder Verzicht? Reich oder arm?
Amüsant und ernsthaft zugleich stellt sich Alexander Giese die großen Fragen unseres heutigen Lebens, philosophiert als immer Suchender über unsere Zustände und unsere Missstände, bestärkt uns mit seinen Antworten in der Rolle als Selbstdenker und ermutigt zu einem unzeitgemäßen Leben. Er will keine Meinung aufzwingen, er erwartet und erhofft sich Widerspruch. .
Autorenporträt
Prof. Dr. Alexander Giese, geb. 1921, Programm-Macher ORF. Verfasser von Prosa, Lyrik, Film und Hörspiel. Von 1990 bis 1997 Präsident des Österreichischen P.E.N.-Clubs, von 1975 bis 1986 Großmeister der Großloge von Österreich.