Marktplatzangebote
5 Angebote ab € 19,99 €
  • Gebundenes Buch

Eine kritische Bilanz hinsichtlich zentraler pädagogischer Motive einer "neuen Erziehung".

Produktbeschreibung
Eine kritische Bilanz hinsichtlich zentraler pädagogischer Motive einer "neuen Erziehung".
  • Produktdetails
  • Verlag: De Gruyter Oldenbourg
  • Reprint 2018
  • Seitenzahl: 529
  • Erscheinungstermin: 24. April 2003
  • Deutsch
  • Abmessung: 24cm x 17cm
  • Gewicht: 1103g
  • ISBN-13: 9783486274134
  • ISBN-10: 3486274139
  • Artikelnr.: 12248804
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt:
Einführung : Reformpädagogik als Diskurs und Erziehungswirklichkeit - Zugangswege in einen vielschichtigen Zusammenhang.
Frühe Schulkritikund die Idee einer menschenfreundlichen Schule. Historische Skizze überdie Herausbildung einer notwendigen und aktuellen Idee.
Erziehung und das Unbehagen an der Kultur der Moderne: Zivilisationskritik, Lebensreform und die Reform der Erziehung im Übergang zum 20.Jahrhundert.
Arbeit und Kunst - Erziehung und Bildung im Medium einervielschichtigen Aktivität. Landerziehungsheime und verwandte Einrichtungen - Erziehung als Leben und Lernen in einer eigensgestalteten Welt.
Die Montessori-Schule: Erziehung als Hilfe zur Arbeitan sich selbst nach dem eigenen Entwicklungsgesetz. Die Waldorfschule: Erziehung als Einführung und Einleben in den sinnlich-übersinnlichen kosmischen Zusammenhang.
Die Dalton-Plan-Schule: Erziehung durchselbstverantwortliches Lernen für eine demokratische Gesellschaft.
Die Jenaplan-Schule. Erziehung in, durch und für die Gemeinschaft.
Die Freinet-Schule: Erziehung als Emanzipation und als Einübung in einselbstbestimmtes Leben.
Die Freie Alternativschule: Erziehung in Freiheit - durch Mitbestimmung zur Selbstbestimmung.
Neue Reformpädagogik im Überblick. Schul- und Unterrichtskonzeptionen ausder zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Die Erweiterung des Lernbegriffs: Wege zu methodischer Vielfalt im Unterricht.
Zum Einfluss reformpädagogischen Denkens auf die Schulreform der Gegenwart. Reformpädagogik in außerschulischen Bereichen - ein Überblick.
Reformpädagogik - offene Fragen, Hinweise zum Weiterstudium.
Rezensionen
"Allen an dem Thema 'Reformpädagogik' Interessierten nachdrücklich zur Lektüre empfohlen." Sven Kluge, socialnet.de, 29.07.2010