Promotionen und Promotionswesen an den deutschen Hochschulen der Frühmoderne - Müller, Rainer A. (Hrsg.)
Marktplatzangebote
2 Angebote ab € 30,00 €
    Gebundenes Buch

Akademische Ausbildung zwischen Staat und Kirche - Das bayerische Lyzealwesen 1773-1849 (1986)
"Der Sammelband publiziert Vorträge und Referate eines Symposions mit der allgemeinen Thematik "Promotionen und Promotionswesen" im Juni 1999 an der Katholischen Universität Eichstätt. Thematisiert wurde - aus verschiedenen Perspektiven - das akademische Graduierungswesen an ausgewählten deutschen Universitäten in der Periode 1500-1800, v.a. dessen Abläufe, Formalisierungen, Strukturen und Größenordnungen. Im Zentrum des Interesses standen zum einen der aktuelle Forschungsstand, zum anderen…mehr

Produktbeschreibung
Akademische Ausbildung zwischen Staat und Kirche - Das bayerische Lyzealwesen 1773-1849 (1986)

"Der Sammelband publiziert Vorträge und Referate eines Symposions mit der allgemeinen Thematik "Promotionen und Promotionswesen" im Juni 1999 an der Katholischen Universität Eichstätt. Thematisiert wurde - aus verschiedenen Perspektiven - das akademische Graduierungswesen an ausgewählten deutschen Universitäten in der Periode 1500-1800, v.a. dessen Abläufe, Formalisierungen, Strukturen und Größenordnungen. Im Zentrum des Interesses standen zum einen der aktuelle Forschungsstand, zum anderen Basisinformationen über die archivalische Quellenlage (Promotionslisten/Dekanatsbücher) sowie weiteres bio-bibliographisches Datenmaterial (Matrikeln/Dissertationsverzeichnisse). Referenten, Diskutanten und Teilnehmer waren Universitätshistoriker/innen, Archivare/innen und Bibliothekare/innen.

Autoren:
Hanspeter Marti (Engi), Michael Philipp (Augsburg), Marianne Dörr (München), Dieter Speck (Freiburg), Regina Meyer (Halle), Ulrich Rasche (Jena), Michael Maaser (Frankfurt), Barbara Maigler (Eichstätt), Hans-Christof Kraus (Speyer), Helmut Flachenecker (Göttingen), Kurt Mühlberger (Wien), Manfred Komorowski (Duisburg). Der Herausgeber: Prof. Dr. Rainer A. Müller ist Inhaber der Professur für Geschichte der Frühen Neuzeit an der Katholischen Universität Eichstätt. Vielfältige Publikationen auf den Gebieten Universitäts- und Bildungsgeschichte, Sozial- und Verfassungsgeschichte der Frühmoderne. U.a.: Universität und Adel (1974).
  • Produktdetails
  • Abhandlungen zum Studenten- und Hochschulwesen
  • Verlag: SH-Verlag
  • Seitenzahl: 196
  • Deutsch
  • Abmessung: 250mm
  • Gewicht: 500g
  • ISBN-13: 9783894981068
  • ISBN-10: 3894981067
  • Artikelnr.: 10889054