Marktplatzangebote
8 Angebote ab € 0,55 €
  • Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

Michaela Peters ist die einzige Köchin in der Kulinaria-Hochburg Elsaß, die mit einem Stern dekoriert wurde. Und sie ist die einzige Deutsche, die das bisher im Land der Feinschmecker - Frankreich - geschafft hat. Nach ihrer Lehrzeit arbeitete sie zwei Jahre bei den Gebrüder Häberlin in der legendären "Auberge de l'Ill", kurz Illhäusern genannt - Frankreichs Adresse No.1, und das seit 35 Jahren. Ihr Stil ist geprägt von der klassisch französischen Küche, die sie mit viel Raffinesse und Gespür abzuwandeln weiß. Trotz ihrer ausgefeilten Kombinationen bleibt der Eigengeschmack des Produktes klar…mehr

Produktbeschreibung
Michaela Peters ist die einzige Köchin in der Kulinaria-Hochburg Elsaß, die mit einem Stern dekoriert wurde. Und sie ist die einzige Deutsche, die das bisher im Land der Feinschmecker - Frankreich - geschafft hat. Nach ihrer Lehrzeit arbeitete sie zwei Jahre bei den Gebrüder Häberlin in der legendären "Auberge de l'Ill", kurz Illhäusern genannt - Frankreichs Adresse No.1, und das seit 35 Jahren. Ihr Stil ist geprägt von der klassisch französischen Küche, die sie mit viel Raffinesse und Gespür abzuwandeln weiß. Trotz ihrer ausgefeilten Kombinationen bleibt der Eigengeschmack des Produktes klar im Vordergrund und erhält durch die separat gereichten Saucen neue Nuancen. Michaela Peters pflegt den Stil der franzosischen Küche, den sie den heutigen Essgewohnheiten angepasst hat: leicht, schnell, qualitätsbewusst und natürlich lecker.
Autorenporträt
Michaela Peters studierte Romanistik und Neuere Geschichte in Düsseldorf und ist apl. Professorin am Romanischen Seminar der Universität Münster. Veröffentlichungen zur spanischen und lateinamerikanischen Literatur aus kulturwissenschaftlicher Perspektive.