Oskar Serti geht ins Konzert. Warum? - Corillon, Patrick

EUR 33,00
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Ein KUNSTbuch für das Klangforum Wien Niemals hat Oskar Serti, ungeachtet der enormen Vielfalt der in seinem literarischen Schaffen berührten Gegenstände, auch nur die kleinste Zeile über seine Liebe zur Musik geschrieben. Und dennoch, die Welt der Musik im allgemeinen und seine Leidenschaft für die Pianistin Catherine de Sélys im besonderen haben sein Leben tiefgreifend bestimmt. Mit Hilfe von Kritzeleien aus Oskar Sertis intimen Tagebüchern, von Zeugnissen von Verwandten und ihm nahestehenden Personen, seiner Instrumentensammlung, seiner Kollektion von Postkarten und seiner Anthologie…mehr

Produktbeschreibung
Ein KUNSTbuch für das Klangforum Wien
Niemals hat Oskar Serti, ungeachtet der enormen Vielfalt der in seinem literarischen Schaffen berührten Gegenstände, auch nur die kleinste Zeile über seine Liebe zur Musik geschrieben. Und dennoch, die Welt der Musik im allgemeinen und seine Leidenschaft für die Pianistin Catherine de Sélys im besonderen haben sein Leben tiefgreifend bestimmt. Mit Hilfe von Kritzeleien aus Oskar Sertis intimen Tagebüchern, von Zeugnissen von Verwandten und ihm nahestehenden Personen, seiner Instrumentensammlung, seiner Kollektion von Postkarten und seiner Anthologie ungarischer Volksliedern versucht das vorliegende Werk auf die Frage zu antworten: "Was trieb Oskar Serti zu seinen deratig regelmäßigen Konzertbesuchen?"
  • Produktdetails
  • Verlag: Sonderzahl Verlagsges.
  • Seitenzahl: 81
  • 2011
  • Ausstattung/Bilder: 2011. 81 S. m. zahlr. Farbabb.
  • Deutsch
  • Abmessung: 303mm x 225mm x 14mm
  • Gewicht: 615g
  • ISBN-13: 9783854493679
  • ISBN-10: 3854493673
  • Best.Nr.: 34439296