OSHO Weisheiten für dich! - Osho International Foundation
Zur Bildergalerie
16,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

Die Weisheiten von OSHO - dem großen spirituellen Lehrer - begeistern nach wie vor unzählige Menschen, die sich nach einem bewussten und erfüllten Leben sehnen.
Dieses Kartenset mit ausgewählten Zitaten OSHOS ermöglicht einen leichten und intuitiven Zugang zu seinen Lehren. Auf 49 gefühlvoll gestalteten Karten stehen zentrale Botschaften zu den Fragen, wie wir frei - furchtlos - kreativ - weise - achtsam - rebellisch und liebevoll leben können.
Intuitiv gezogen oder bewusst gewählt als Tageskarte, als Impuls zwischendurch oder als Wegweiser für konkrete Lebensfragen inspirieren uns seine
…mehr

Produktbeschreibung
Die Weisheiten von OSHO - dem großen spirituellen Lehrer - begeistern nach wie vor unzählige Menschen, die sich nach einem bewussten und erfüllten Leben sehnen.

Dieses Kartenset mit ausgewählten Zitaten OSHOS ermöglicht einen leichten und intuitiven Zugang zu seinen Lehren. Auf 49 gefühlvoll gestalteten Karten stehen zentrale Botschaften zu den Fragen, wie wir frei - furchtlos - kreativ - weise - achtsam - rebellisch und liebevoll leben können.

Intuitiv gezogen oder bewusst gewählt als Tageskarte, als Impuls zwischendurch oder als Wegweiser für konkrete Lebensfragen inspirieren uns seine Weisheiten und schenken uns tiefgehende Impulse.
Das beiliegende Booklet führt in OSHOS Lehren ein und vertieft jeden Themenbereich.

49 Karten und 64-seitiges Booklet
  • Produktdetails
  • Verlag: Königsfurt Urania
  • Seitenzahl: 48
  • Erscheinungstermin: 2. April 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 147mm x 109mm x 32mm
  • Gewicht: 320g
  • ISBN-13: 9783868261875
  • ISBN-10: 3868261877
  • Artikelnr.: 58265164
Autorenporträt
OSHO international
Osho wurde 1931 in Indien geboren. Bevor er als spiritueller Lehrer hervortrat, war er als Philosophieprofessor an der Universität von Jabalpur tätig. Seit den sechziger Jahren lehrte er spezielle Meditationstechniken, wobei er vor allem von westlichen Suchern großen Zulauf erhielt. 1974 gründete er in Poona ein Zentrum für Meditation und Selbsterfahrung. Von 1981 bis 1987 lehrte er in Oregon, USA. Bereits zu seinen Lebzeiten fanden seine Lehren Resonanz bei Millionen Menschen in aller Welt. Seit seinem Tod 1990 ist die Zahl seiner Anhänger weiter gewachsen.