Onkel Toms Hütte - Beecher-Stowe, Harriet
15,90
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Harriet Beecher Stowe kannte die Sklaverei aus eigener Anschauung, die sie während mehrerer Reisen in die Südstaaten gewonnen hatte. In ihrem 1852 veröffentlichten berühmten Roman schildert sie das unglückliche Leben des schwarzen Sklaven Onkel Tom, eines tief in christlichen Humanitätsvorstellungen verwurzelten Märtyrers, dem gleichwohl die Befreiung aus dem Sklavenjoch nicht gelingt. Der enorme Erfolg des Romans führte wesentlich zur Radikalisierung der Abolitionistenbewegung in den USA bei und gehört damit zur unmittelbaren Vorgeschichte des amerikanischen Bürgerkriegs.…mehr

Produktbeschreibung
Harriet Beecher Stowe kannte die Sklaverei aus eigener Anschauung, die sie während mehrerer Reisen in die Südstaaten gewonnen hatte. In ihrem 1852 veröffentlichten berühmten Roman schildert sie das unglückliche Leben des schwarzen Sklaven Onkel Tom, eines tief in christlichen Humanitätsvorstellungen verwurzelten Märtyrers, dem gleichwohl die Befreiung aus dem Sklavenjoch nicht gelingt. Der enorme Erfolg des Romans führte wesentlich zur Radikalisierung der Abolitionistenbewegung in den USA bei und gehört damit zur unmittelbaren Vorgeschichte des amerikanischen Bürgerkriegs.
  • Produktdetails
  • Verlag: Dearbooks
  • Seitenzahl: 272
  • Erscheinungstermin: November 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 146mm x 22mm
  • Gewicht: 398g
  • ISBN-13: 9783954551910
  • ISBN-10: 3954551918
  • Artikelnr.: 46928810