Marktplatzangebote
3 Angebote ab € 3,99 €
  • Gebundenes Buch

Die prägnante und praxisnahe Einführung in objektorientierte Analyse und Design auf der Basis der Unified Modeling Language - UML (in der Version 2.0) - bereits in der 7.Auflage. Mit Poster der UML.
@@27 Bernd Oestereich ist Geschäftsführer der oose.de Dienstleistungen für innovative Informatik GmbH in Hamburg.

Produktbeschreibung
Die prägnante und praxisnahe Einführung in objektorientierte Analyse und Design auf der Basis der Unified Modeling Language - UML (in der Version 2.0) - bereits in der 7.Auflage. Mit Poster der UML.
@@27 Bernd Oestereich ist Geschäftsführer der oose.de Dienstleistungen für innovative Informatik GmbH in Hamburg.
Autorenporträt
Dipl.-Ing. Bernd Oestereich, Geschäftsführer der oose.de Dienstleistungen für innovative Informatik GmbH, seit Mitte der 80er Jahre in der objektorientierten Softwareentwicklung tätig.

Rezensionen
Gute Softwareentwicklung fängt bei der Planung an - und verharrt hier solange, bis das Projekt so glasklar durchdacht ist, dass der Programmiercode sich fast von alleine schreibt. Damit schon in diesem Prozess alle Beteiligten dieselbe Sprache sprechen, wurde die Uniform Modelling Language, kurz UML, ersonnen, die mittlerweile mindestens ebenso komplex ist, wie die objektorientierte Programmierung selbst.
Analyse und Design
Bernd Oesterreich erklärt in seinem Buch detailliert, wie ein objektorientiertes Softwareprojekt mit diesem Hilfsmittel systematisch geplant werden kann. Er führt zunächst in die Objektorientierung ein, wobei er die wichtigsten Elemente der UML bereits vorstellt. Anhand eines Beispiels erläutert er dann die objektorientierte Analyse, von der Beschreibung der Anwendungsfälle bis zur Entwicklung eines Ablaufmodells. Erst auf dieser Grundlage sollte das konkrete Software-Design erstellt werden. Klassen und Komponenten, Attribute, Schnittstellen und Dialoge ergeben sich dann fast zwangsläufig. Auch diesen Prozess zeigt Oesterreich ausführlich an dem Beispiel. Im letzten Kapitel werden die Elemente der UML detailliert dargestellt und beschrieben. Das Buch ist so aufgebaut, dass es als Einführung durchgearbeitet werden kann. Die einzelnen Teile funktionieren aber auch allein. Wo immer sinnvoll und nötig verweist Oesterreich aus den Kapiteln über Analyse und Design auf die detaillierten Erläuterungen in der UML-Beschreibung.
Anschaulich und eingängig
Das Buch ist didaktisch gekonnt strukturiert und geschrieben. Als erfahrener Trainer und Coach hat Oesterreich ein gutes Gespür, wie das Wesentliche möglichst anschaulich und eingängig vermittelt werden kann. Viele grau unterlegte Kästen mit Zusammenfassungen, Tipps, Hintergrundwissen und Checklisten lockern die Lektüre zusätzlich auf.
Planung im Dienste der Praxis
Schon im Planungsprozess so systematisch vorzugehen, wie hier bescrhieben, kostet viel Zeit, Zeit die gerade in Software-Projekten oft mehr als knapp ist. Auch reine Planwirtschaft hat schon so manchem Projekt den Garaus gemacht. Ganz entscheidend ist hier, das richtige Maß zu finden und jeweils nur die Hilfsmittel einzusetzen, die einem Projekt wirklich dienen. Die wohl größte Stärke seiner Einführung ist, dass sie spürbar von den praktischen Erfahrungen des Autors lebt und einen Analyse- und Planungsprozess propagiert, der seinen Sinn in der Praxis jederzeit unter Beweis stellen muss. Nicht zuletzt deshalb zählt sein Buch in nunmehr fünfter Auflage unter Experten der objektorientierten Softwareentwicklung in Deutschland zu den geschätzten Standardwerken.
(Peter Starke)
…mehr