• Gebundenes Buch

3 Kundenbewertungen

Im ewigen Eis erwacht das Grauen
Fear Base, eine verlassene Militärstation in Alaska. Ein kleines Team von Wissenschaftlern untersucht einen Berg, der den einheimischen Tunits heilig ist. In einer Höhle blickt sie aus der Tiefe des Eises ein riesiges gelbes Auge an. Ein alter Tunit warnt die Forscher, aber es ist bereits zu spät: Ein ehrgeiziges Filmteam fällt in die Station ein. Zum Entsetzen der Wissenschaftler sägen die Dokumentarfilmer das Monstrum aus dem Eis, um es vor laufenden Filmkameras aufzutauen. Doch über Nacht verschwindet es aus dem Tiefkühlcontainer. Am Morgen findet man sein erstes Opfer - oder das, was von ihm übrig geblieben ist.…mehr

Produktbeschreibung
Im ewigen Eis erwacht das Grauen
Fear Base, eine verlassene Militärstation in Alaska. Ein kleines Team von Wissenschaftlern untersucht einen Berg, der den einheimischen Tunits heilig ist.
In einer Höhle blickt sie aus der Tiefe des Eises ein riesiges gelbes Auge an. Ein alter Tunit warnt die Forscher, aber es ist bereits zu spät: Ein ehrgeiziges Filmteam fällt in die Station ein. Zum Entsetzen der Wissenschaftler sägen die Dokumentarfilmer das Monstrum aus dem Eis, um es vor laufenden Filmkameras aufzutauen.
Doch über Nacht verschwindet es aus dem Tiefkühlcontainer. Am Morgen findet man sein erstes Opfer - oder das, was von ihm übrig geblieben ist.
  • Produktdetails
  • Verlag: Wunderlich
  • 2010
  • Ausstattung/Bilder: 2010. 432 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 20, 5 cm
  • ISBN-13: 9783805208826
  • ISBN-10: 3805208820
  • Artikelnr.: 26382751
Autorenporträt
Lincoln Child studierte Literatur und arbeitete viele Jahre als Lektor bei St. Martin's Press. Gemeinsam mit seinem Freund Douglas Preston entwickelte er 1995 das Romanprojekt "Relic". Lincoln Child lebt mit seiner Frau und seiner Tochter in Morristown, New Jersey.