Nicht lieferbar
Norwegische Tänze Opus 35, Klavier zu zwei Händen - Grieg, Edvard - Norwegische Tänze op. 35
Schade – dieser Artikel ist leider ausverkauft. Sobald wir wissen, ob und wann der Artikel wieder verfügbar ist, informieren wir Sie an dieser Stelle.
  • Broschiertes Buch

Die prägende Rolle, die die norwegische Volksmusik für Edvard Grieg spielte, ist in nahezu allen seinen Kompositionen spürbar. Für die hier im Urtext vorgelegten Norwegischen Tänze op. 35 verwendete Grieg alte Volksmelodien, die er einer Sammlung des Musikers und Forschers Ludvig Mathias Lindeman entnahm und 1880 für Klavier zu vier Händen bearbeitete. Einige Jahre später ließ er auch dieses zweihändige Arrangement folgen. Für die Henle-Urtextausgabe wurden neben den zeitgenössischen Erstausgaben auch alle erhaltenen Autographe im Grieg-Archiv in Bergen, Norwegen konsultiert. Als…mehr

Produktbeschreibung
Die prägende Rolle, die die norwegische Volksmusik für Edvard Grieg spielte, ist in nahezu allen seinen Kompositionen spürbar. Für die hier im Urtext vorgelegten Norwegischen Tänze op. 35 verwendete Grieg alte Volksmelodien, die er einer Sammlung des Musikers und Forschers Ludvig Mathias Lindeman entnahm und 1880 für Klavier zu vier Händen bearbeitete. Einige Jahre später ließ er auch dieses zweihändige Arrangement folgen. Für die Henle-Urtextausgabe wurden neben den zeitgenössischen Erstausgaben auch alle erhaltenen Autographe im Grieg-Archiv in Bergen, Norwegen konsultiert. Als Mitherausgeber und Verfasser der Fingersätze zeichnet der norwegische Pianist und Grieg-Spezialist Einar Steen-Nøkleberg verantwortlich.
  • Produktdetails
  • G. Henle Urtext-Ausgabe
  • Verlag: Henle
  • Artikelnr. des Verlages: 1282
  • Seitenzahl: 25
  • Deutsch, Englisch, Französisch
  • Abmessung: 310mm x 235mm
  • Gewicht: 149g
  • ISBN-13: 9790201812823
  • Artikelnr.: 50894930
Inhaltsangabe
Inhalt:Norwegische Tänze op. 35Allegro marcato d-moll op. 35,1Allegretto tranquillo e grazioso A-dur op. 35,2Allegro moderato alla Marcia G-dur op. 35,3Allegro molto D-dur op. 35,4