Nicht nur Drogen machen süchtig - Poppelreuter, Stefan / Gross, Werner (Hgg.)
Marktplatzangebote
Ein Angebot für € 12,50 €
    Broschiertes Buch

Sex, Sport, Spiel, Arbeit, Medien, Religion, Essen, Kaufen - können diese Dinge süchtig machen? So süchtig, dass Handlungsbedarf entsteht? Wissenschaftlich umstritten, begegnen uns stoffungebundene Süchte im Alltag in unterschiedlicher Form immer wieder. Ihre Behandlungsmöglichkeiten und der aktuelle Stand der Forschung zu den acht häufigsten Formen sind das Thema des Buches. Fallvignetten illustrieren die Problematik und ermöglichen auch Betroffenen die Identifikation. …mehr

Produktbeschreibung
Sex, Sport, Spiel, Arbeit, Medien, Religion, Essen, Kaufen - können diese Dinge süchtig machen? So süchtig, dass Handlungsbedarf entsteht?
Wissenschaftlich umstritten, begegnen uns stoffungebundene Süchte im Alltag in unterschiedlicher Form immer wieder. Ihre Behandlungsmöglichkeiten und der aktuelle Stand der Forschung zu den acht häufigsten Formen sind das Thema des Buches. Fallvignetten illustrieren die Problematik und ermöglichen auch Betroffenen die Identifikation.
  • Produktdetails
  • Verlag: Beltz / Beltz Psychologie
  • 2000.
  • Seitenzahl: 327
  • Deutsch
  • Abmessung: 240mm x 165mm x 20mm
  • Gewicht: 594g
  • ISBN-13: 9783621274845
  • ISBN-10: 3621274847
  • Artikelnr.: 08488415
Autorenporträt
Dr. Stefan Poppelreuter, Dipl.-Psych., ist Bereichsleiter bei der Impuls GmbH, einer Tochterfirma der TÜV Rheinland Group.Seine Arbeitsfelder sind Sozialforschung sowie Personal- und Organisationsberatung. Stefan Poppelreuter ist Experte im Forschungsbereich der Süchte und Abhängigkeiten.