Nicht normal, aber ziemlich genial - Archer, Dale
16,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Dieses Buch definiert die Sicht auf die menschliche Psyche neu!
Dr. Dale Archer beschreibt acht der am häufigsten auftretenden psychischen Störungen, darunter ADHS, Angststörungen, extreme Schüchternheit und Narzissmus. Dabei erklärt der anerkannte Psychiater zwei wichtige Erkenntnisse aus 20 Jahren therapeutischer Erfahrungen: Erstens sind Störungen nicht entweder vorhanden oder nicht, sondern es ist stets eine Gratwanderung: Bei jedem von uns ist jede der Störungen in unterschiedlicher Ausprägung angelegt. Und zweitens: Mit jeder Störung ist eine Stärke, eine menschliche Qualität…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Buch definiert die Sicht auf die menschliche Psyche neu!

Dr. Dale Archer beschreibt acht der am häufigsten auftretenden psychischen Störungen, darunter ADHS, Angststörungen, extreme Schüchternheit und Narzissmus. Dabei erklärt der anerkannte Psychiater zwei wichtige Erkenntnisse aus 20 Jahren therapeutischer Erfahrungen: Erstens sind Störungen nicht entweder vorhanden oder nicht, sondern es ist stets eine Gratwanderung: Bei jedem von uns ist jede der Störungen in unterschiedlicher Ausprägung angelegt. Und zweitens: Mit jeder Störung ist eine Stärke, eine menschliche Qualität verbunden.

Daher sollten wir gar nicht erst versuchen, normal zu sein, sondern stattdessen besser erkennen, welche Störung bei uns wie stark ausgeprägt ist und wie uns dies zu etwas Besonderem macht.
  • Produktdetails
  • Verlag: Mvg Verlag
  • Seitenzahl: 272
  • Erscheinungstermin: 12. März 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 137mm x 25mm
  • Gewicht: 377g
  • ISBN-13: 9783868829037
  • ISBN-10: 3868829032
  • Artikelnr.: 50229327
Autorenporträt
Archer, Dale
Dr. Dale Archer ist Arzt, zertifizierter Psychiater und ausgezeichnetes Mitglied der American Psychiatric Association. Er hat selbst ADHS und dagegen noch nie Medikamente genommen. Derzeit ist er medizinischer Direktor für Psychiatrie am Lake Charles Memorial Hospital und wurde vom Gouverneur zum Mitglied des Medical Advisory Board in Louisiana ernannt. Dr. Archer ist sehr medienerfahren und hatte bisher mehr als 800 Fernsehauftritte, darunter auch in den bekanntesten amerikanischen Nachrichtensendungen. Dort spricht er über verschiedene psychologische Fragen in Zusammenhang mit aktuellem Geschehen, Verhaltensökonomie, Politik und anderen Einflüssen.