17,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Wenn jemand seit 30 Jahren als Taxifahrer im Ruhrgebiet arbeitet, dann hat er etwas zu erzählen. Theo tut das und plaudert ungehemmt aus seinem Nähkästchen: ... und zwar in allen Belangen! Wie er Taxifahrer wurde, was er durchlebt hat, wie die Branche funktioniert, wie er persönlich die Wiedervereinigung erlebte und wie sich die Zeiten ändern.
Mit dem Taxi zur Hölle ist ein histo-autobiografischer Roman des 1968 in Dortmund geborenen Theodor Ekaar-Netsroht. Er schildert die Lebensgeschichte des Dortmunder Taxifahrers Theo, von 1988 bis heute. Theos Lebensmittelpunkte sind Dortmund,
…mehr

Produktbeschreibung
Wenn jemand seit 30 Jahren als Taxifahrer im Ruhrgebiet arbeitet, dann hat er etwas zu erzählen. Theo tut das und plaudert ungehemmt aus seinem Nähkästchen: ... und zwar in allen Belangen! Wie er Taxifahrer wurde, was er durchlebt hat, wie die Branche funktioniert, wie er persönlich die Wiedervereinigung erlebte und wie sich die Zeiten ändern.

Mit dem Taxi zur Hölle ist ein histo-autobiografischer Roman des 1968 in Dortmund geborenen Theodor Ekaar-Netsroht. Er schildert die Lebensgeschichte des Dortmunder Taxifahrers Theo, von 1988 bis heute.
Theos Lebensmittelpunkte sind Dortmund, Mecklenburg und im geringeren Maße auch Fuerteventura.

Der 1968 in Westdeutschland geborene Theo jobbt in jungen Jahren als Taxifahrer. Aus der Übergangslösung wird dann, wider seiner eigentlichen Vorstellungen, eine Dauerbeschäftigung.
Im Laufe seines Lebens kehrt er immer wieder zur Taxibranche zurück: als nebenberufliche Aushilfe, als hauptberuflicher Fahrer und sogar als selbständiger Unternehmer. Sowohl seine Erlebnisse und Eindrücke rund um dieses Milieu, als auch seine zeitgeschichtlichen und privaten Lebensereignisse fließen in diese Geschichte ein.

Der Roman basiert komplett auf wirkliche Erlebnisse des Autors und bietet eine angenehme Unterhaltung mit teils humorvollen, aber auch ernsten und tragischen Abschnitten.
  • Produktdetails
  • Verlag: Tredition
  • Seitenzahl: 460
  • Erscheinungstermin: 27. November 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 217mm x 154mm x 30mm
  • Gewicht: 662g
  • ISBN-13: 9783749763054
  • ISBN-10: 3749763054
  • Artikelnr.: 58329054
Autorenporträt
Ekaar-Netsroht, Theodor
Theodor Ekaar-Netsroht Theodor Ekaar-Netsroht, geboren 1968, erlernte ursprünglich den Beruf des Groß- und Außenhandelskaufmannes. Sein beruflicher Werdegang gleicht jedoch einer Achterbahnfahrt mit eingebauten Loopings. Neben diversen anderen Tätigkeiten ist er nunmehr seit ungefähr 30 Jahren Taxifahrer in seinem Geburtsort Dortmund. Phasenweise als Nebenjob, als Hauptberuf und sogar als selbständiger Unternehmer. Kurz vor der Wende lernte Theodor Ekaar-Netsroht Mecklenburg kennen. Schnell wurde dies seine zweite Heimat. So erlebte er die Wiedervereinigung aus beiden Perspektiven. Heute lebt Ekaar-Netsroht auf der Ostseeinsel Poel und in Dortmund. Er ist äußerst naturverbunden und tierlieb, hat einen Faible für motorisierte Fortbewegungsmittel zu Lande und zu Wasser und liebt Sonne, urige Strände und das Meer. Die Erlebnisse aus seinem ereignisreichen Leben sind Inhalt seines Tatsachenromans ,,Mit dem Taxi zur Hölle". Lustig, komisch, ernst und auch tragisch. Bunt wie das Leben, denn es ist das echte Leben: So ist ,,Mit dem Taxi zur Hölle"!