Marktplatzangebote
3 Angebote ab € 5,00 €
  • Gebundenes Buch

Eine kleine Schnecke und ein großes Abenteuer! "Ich kann Regentage nicht leiden", sagt Danny zu seinen beiden Schwestern Amanda und Nicole, während die drei draußen auf der Veranda ihres Hauses sitzen und schlecht gelaunt in den Regen hinausstarren. "Sie sind so langweilig!" Da geht es der Schnecke Maximilian Schneck ganz anders. Max liebt Regentage! Endlich kann er seinen Laubberg verlassen und bequem über die nasse Straße gleiten. Im Regen glänzen die gelben Spiralen auf seinem kleinen Häuschen besonders schön!Auf seiner aufregenden Reise zur anderen Straßenseite begegnen ihm viele bekannte…mehr

Produktbeschreibung
Eine kleine Schnecke und ein großes Abenteuer! "Ich kann Regentage nicht leiden", sagt Danny zu seinen beiden Schwestern Amanda und Nicole, während die drei draußen auf der Veranda ihres Hauses sitzen und schlecht gelaunt in den Regen hinausstarren. "Sie sind so langweilig!" Da geht es der Schnecke Maximilian Schneck ganz anders. Max liebt Regentage! Endlich kann er seinen Laubberg verlassen und bequem über die nasse Straße gleiten. Im Regen glänzen die gelben Spiralen auf seinem kleinen Häuschen besonders schön!Auf seiner aufregenden Reise zur anderen Straßenseite begegnen ihm viele bekannte Tiere: Buster Braun, der Hund, Mr. Schwarz, der Bulle, Harald, die Katze, Sarah, die Schwalbe, und Mr. Blitz Hopkins, die Schlange. Sie alle sind gerne bereit, Max bei seiner abenteuerlichen Überquerung zu helfen.Und so gibt Buster Braun der Schnecke kurzerhand einen Schubs mit der feuchten Nase. Hui! Was für ein Spaß!, freut sich Max. Besser als jede Achterbahn! Mr. Schwarz lässt Max ein Stück auf seinem Huf mitreisen und Harald stupst die Schnecke mit seiner Pfote an, sodass sie sich rasant wie ein Kreisel dreht. Yippie! Sarah packt ihren kleinen Freund einfach mit dem Schnabel und gleitet mit ihm durch die Lüfte. Und für einige Sekunden fühlt sich Max wie in einem richtigen Flugzeug! Das letzte Stück hält sich Max einfach an Mr. Blitz Hopkins' Schwanz fest und saust - juhu! - wie auf einer Wasserrutschbahn bis zum Straßenrand. Dort macht er es sich auf seinem Lieblingsstein bequem und blickt zufrieden zum Himmel. Kurz bevor er einschläft, murmelt er noch: "Ich mag Regentage!"