Marktplatzangebote
13 Angebote ab € 0,25 €
  • Broschiertes Buch

Nachdem sein Bruder vor laufender Kamera brutal ermordet wurde, gerät Roberto Cardone selbst ins Visier skrupelloser Mafiabosse. Eine millionenschwere »Erbschaft« ist schließlich keine Kleinigkeit. Ohne es zu wollen, verstrickt sich Cardone in ein undurchsichtiges Netz aus Geldwäsche, Waffenhandel und Spionage. Und der Tod ist sein ständiger Begleiter.…mehr

Produktbeschreibung
Nachdem sein Bruder vor laufender Kamera brutal ermordet wurde, gerät Roberto Cardone selbst ins Visier skrupelloser Mafiabosse. Eine millionenschwere »Erbschaft« ist schließlich keine Kleinigkeit. Ohne es zu wollen, verstrickt sich Cardone in ein undurchsichtiges Netz aus Geldwäsche, Waffenhandel und Spionage. Und der Tod ist sein ständiger Begleiter.
Autorenporträt
Claudio M. Mancini, geb. als Sohn einer deutschen Mutter und eines italienischen Vaters in der Nachkriegszeit, wuchs in der Provinz Verbania am Lago Maggiore auf. Im Jahre 1964 machte er das Abitur in einer Klosterschule, studierte Psychologie und wirkte viele Jahre als Dozent und Unternehmensberater in Frankreich, Italien, USA und Deutschland.