Magdeburg lebt auf - Peters, Eckhart W.;Zimmermann, Klaus;Lerm, Matthias
19,80 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Die heutige Moderne mit ihren urbanen Wandlungen und aktuellen Ansätzen in der Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts steht im Zentrum dieses reich illustrierten Bandes. Die drei großen Wohnungsunternehmen Magdeburgs - die städtische WOBAU, die Magdeburger Wohnungsgenossenschaft (MWG) und Die Stadtfelder - geben darin ausführlich Auskunft über ihre Visionen, ihre Stellung im gemeinnützigen Wohnungsbau oder ihre bereits konzipierten Zukunftsprojekte. Vorhaben wie das Neue Domviertel, der Grüne Stadtmarsch, das Klosterquartier an der Stadtmauer oder Umgestaltungsvisionen zu Stadtteilen rücken ebenso…mehr

Produktbeschreibung
Die heutige Moderne mit ihren urbanen Wandlungen und aktuellen Ansätzen in der Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts steht im Zentrum dieses reich illustrierten Bandes. Die drei großen Wohnungsunternehmen Magdeburgs - die städtische WOBAU, die Magdeburger Wohnungsgenossenschaft (MWG) und Die Stadtfelder - geben darin ausführlich Auskunft über ihre Visionen, ihre Stellung im gemeinnützigen Wohnungsbau oder ihre bereits konzipierten Zukunftsprojekte. Vorhaben wie das Neue Domviertel, der Grüne Stadtmarsch, das Klosterquartier an der Stadtmauer oder Umgestaltungsvisionen zu Stadtteilen rücken ebenso ins Bild wie historische Parallelen, in einer Stadt, für die Ansätze der Moderne oft die Stadtentwicklung prägten. Namen wie Taut, Albinmüller, Krayl oder Göderitz stehen dafür. Mit Aufsätzen zu beispielhaften Bauten, zum Genossenschaftswesen innerhalb der Stadthistorie, zur Rolle der Kommune beim Aufbau in der Nachkriegszeit oder den Jahren der DDR komplettieren die beiden Herausgeber, der langjährige Leiter des Stadtplanungsamtes Dr. Eckhart W. Peters und der Journalist Karl-Heinz Kaiser ihren Band. Interviews mit Verantwortlichen vertiefen die vielfältigen Auskünfte über die städtebaulichen Strategien und Perspektiven in der Domstadt. Magdeburg lebt auf und ist sich seiner reichhaltigen Traditionen bewusst - davon berichtet dieses Buch in vielen Facetten.
  • Produktdetails
  • Verlag: Stekovics
  • Seitenzahl: 232
  • Erscheinungstermin: 11. Juni 2021
  • Deutsch
  • Abmessung: 287mm x 220mm x 26mm
  • Gewicht: 1440g
  • ISBN-13: 9783899234237
  • ISBN-10: 3899234235
  • Artikelnr.: 62060145
Inhaltsangabe
Eckhart W. Peters Magdeburg lebt auf - Visionen einer Stadt 9Lutz Trümper Magdeburg - dynamische Stadt der Zukunft 11Im Fokus des Baugeschehens Drei etablierte Wohnungsunternehmungen zeigen Flagge 16Karl-Heinz Kaiser Modern, sozial und vielfältig Die Zukunft im kommunalen Wohnungsbau Aufsichtsratsvorsitzender Klaus Zimmermann und Geschäftsführer Peter Lackner über die Herausforderungen für die städtische Wohnungsbaugesellschaft (WOBAU) in Gegenwart und Zukunft 19 Karl-Heinz Kaiser/Jens-Uwe Jahns Miteinander - FüreinanderÜber die Erfolgsgeschichte der MWG Mit Marion Hannebohm, Aufsichtsratsvorsitzende, und Thomas Fischbeck, Sprecher des Vorstandes, im Gespräch über aktuelle Vorhaben, Hintergründe und Visionen der größten Genossenschaft in Sachsen-Anhalt 25Karl-Heinz Kaiser Liebesgrüße an MagdeburgDie Stadtfelder: Das Wir steht im Vordergrund Aufsichtsratsvorsitzender Klaus-Dieter Dannemann und VorstandJens Schneider im Gespräch über Visionen, Motivierung und Wohn(t)räume 31Traditionen, Episoden, steinige Anfänge Von den Ursprüngen bis in das heutige Magdeburg 36Eckhart W. Peters Magdeburg 805-1900 Von Kaiser Otto bis zum Beginn des sozialen Wohnungsbaus 39 Eckhart W. Peters Das Genossenschaftswesen in Magdeburg Seit über hundert Jahren eine gemeinschaftliche Aufgabe 45Eckhart W. Peters Von Magdeburg nimmt ein Frühlicht seinen Lauf 49Eckhart W. Peters Maske Magdeburg - die Deutsche Theaterausstellung 57Eckhart W. Peters Magdeburgs Zerstörung am 16. Januar 1945 61Eckhart W. Peters Magdeburg lebt 65Karl-Heinz Kaiser Lumpenbeton, Brückendesaster und wie der Milchweg zur Westtangente wurde Erinnerungen an infrastrukturelle Großprojekte in Magdeburg von 1965 bis 1990 - im Gespräch mit Werner Kaleschky zu ausgewählten städtischen Verkehrsprojekten 73 Karl-Heinz Kaiser Ringrampen, Flussübergänge, BauprojekteZahlen und Fakten zum Interview 79Heinz-Joachim Olbricht Alte und neue Hochhäuser bestimmen das Stadtbild 81Karl-Heinz Kaiser Man darf ja wohl Visionen haben Gespräch mit Dr. Willi Polte, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Magdeburg 1990 bis 2001Reminiszenzen und Ausblicke zur Stadt an der Elbe 90Zukunftsträume anno 1989 Aus Willi Poltes Originalbrief an die Zeitung zitiert 96Eckhart W. PetersMagdeburg lebt auf Ökologische Qualitäten im Städtebau 99Projekte, Ideen, HintergründeAktivitäten der Wohnungsunternehmen 106 Karl-Heinz Kaiser Das sind wir - Die WOBAU in Zahlen und FaktenGrößter Vermieter in Sachsen-Anhalt mit Traditionen zurück bis in die 1920er Jahre 109Karl-Heinz Kaiser Aus ersten Flirts mit der City wurde die große Liebe der WOBAU Die Visionen, Projekte und Referenzobjekte des kommunalen Wohnungsunternehmens Über seine baulichen Liebesbeziehungen 111Bilderbogen WOBAU 122Karl-Heinz Kaiser Das sind wir - Die MWG in Zahlen und Fakten Genossenschaft mit Spareinrichtung, Stiftung und Nachbarschaftsverein 127Karl-Heinz Kaiser Ein Königinnen-Turm für die City und Kuren für Plattenbauten Die MWG Wohnungsgenossenschaft: 500 neue Wohnungen, frische Ideen beim Stadtumbau, aktiv in der Stadtmitte und in den Stadtteilen 129Bilderbogen MWG 142Karl-Heinz Kaiser Das sind wir - Die Stadtfelder in Zahlen und Fakten Über 4800 Wohnungen in zwölf Stadtteilen der Landeshauptstadt 145Karl-Heinz Kaiser Farbe, City-Verdichtung und ein ehrgeiziges Sanierungsprojekt Die Stadtfelder und ihre wichtigsten Projekte beim modernen bezahlbaren Wohnungsbau in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft 147Bilderbogen Die Stadtfelder 156Karl-Heinz Kaiser Hohe Spitzen Einige statistische Randbemerkungen zu den höchsten Bauwerken Magdeburgs 161Magdeburg und die neue Moderne Reflexionen über die Stadt von morgen 162Liane Radike Der IBA-Shop - Ort der Begegnungen und Visionen Dialog Zukunft Innenstadt 165Eckhart W. PetersDie Stadtkrone Magdeburgs - Visionen Kleiner Stadtmarsch 171Eckhart W. PetersScha