6,99 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

In den North York Moors bremste sie ein Fahradunfall aus, in Michigan musste sie ihren verschollenen Koffer aufspüren, und in Chicago traf sie Krimiautorin Sara Paretsky. Im Lockdown erinnert Reiseautorin Beate Baum sich an die Recherchetrips des Vorjahres. Sehr persönliche Betrachtungen sind das, durchbrochen vom Reflektieren der Shutdown-Situation und den Überlegungen, inwieweit sie mit ihrer Arbeit zu Klimawandel und Umweltzerstörung beiträgt.…mehr

Produktbeschreibung
In den North York Moors bremste sie ein Fahradunfall aus, in Michigan musste sie ihren verschollenen Koffer aufspüren, und in Chicago traf sie Krimiautorin Sara Paretsky. Im Lockdown erinnert Reiseautorin Beate Baum sich an die Recherchetrips des Vorjahres. Sehr persönliche Betrachtungen sind das, durchbrochen vom Reflektieren der Shutdown-Situation und den Überlegungen, inwieweit sie mit ihrer Arbeit zu Klimawandel und Umweltzerstörung beiträgt.
Autorenporträt
Baum, Beate§Beate Baum ist als freie Musik- und Reisejournalistin mit Schwerpunkt Großbritannien für etliche deutsche Tageszeitungen und Magazine tätig. Ende der 90er Jahre hat sie in Liverpool gelebt und bereits damals auch die weniger bekannten Ecken erkundet. Bis heute kehrt sie regelmäßig an die Mersey zurück. Ihre Liebe zu Liverpool verewigte sie auch in zwei Musikerkrimis. Beate Baum lebt heute in Dresden.