Literatur-Comics - Schmitz-Emans, Monika
102,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Comics retain close links with literature which are analysed in detail in this volume with reference to examples. Its main focus is upon adaptations of literary texts by comic-strip artists. It presents examples of such adaptations taken from the international body of literary comic art and includes theoretical reflections upon them. This monograph will be a standard work for research on comics and intermediality will serve as an important source of inspiration.
Comics und Graphic Novels stehen in einer doppelten ästhetischen Tradition: Verfasser von Metacomics (Eisner, McCloud) betonen
…mehr

Produktbeschreibung
Comics retain close links with literature which are analysed in detail in this volume with reference to examples. Its main focus is upon adaptations of literary texts by comic-strip artists. It presents examples of such adaptations taken from the international body of literary comic art and includes theoretical reflections upon them. This monograph will be a standard work for research on comics and intermediality will serve as an important source of inspiration.
Comics und Graphic Novels stehen in einer doppelten ästhetischen Tradition: Verfasser von Metacomics (Eisner, McCloud) betonen sowohl die Fundierung in der Geschichte der bildenden Kunst als auch die Beziehung zu Formen erzählerischer Darstellung. Viele Klassiker der Weltliteratur wie Goethes Faust, Melvilles Moby Dick und die Erzählungen Kafkas haben eine ganze Reihe von Umsetzungen in den Comic erfahren, und heute existiert ein eigener Kanon des Literaturcomics. Diese engen Beziehungen des Comics zur Literatur werden in den Kapiteln dieses Bandes anhand von Beispielen aus dem internationalen Kanon ausführlich analysiert. Die ausgewählten Comic-Adaptionen werden exemplarisch vorgestellt und theoretisch reflektiert. Diese Monographie wird sowohl der Comic- als auch der Intermedialitätsforschung als Standardwerk dienen und ihnen wichtige Impulse verleihen.

  • Produktdetails
  • linguae & litterae Bd.10
  • Verlag: De Gruyter
  • Seitenzahl: 444
  • Erscheinungstermin: 16. Januar 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 236mm x 160mm x 29mm
  • Gewicht: 778g
  • ISBN-13: 9783110265286
  • ISBN-10: 3110265281
  • Artikelnr.: 33920253
Autorenporträt
Monika Schmitz-Emans und Christian A. Bachmann, Ruhr-Universität Bochum.