Lilly ist ein Sternenkind - Das Kindersachbuch zum Thema verwaiste Geschwister - Masaracchia, Regina; Wolter, Heike
Zur Bildergalerie

EUR 14,90
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Lilly, die kleine Schwester von Elias und Malin, soll bald geboren werden. Alle erwarten sie sehnsüchtig. Doch dann kommt es ganz anders - Lilly stirbt völlig unerwartet. Mama weint oft, und auch Papa ist unendlich traurig. Ebenso geht es Elias und Malin, denn sie hatten sich schon sehr gefreut! Im Krankenhaus lernen die beiden ihre tote Schwester kennen und erhalten die Gelegenheit, sich persönlich zu verabschieden. Oma und Opa sind in dieser schwierigen Zeit eine wichtige Stütze. Elias und Malin haben nämlich viele Fragen über das Leben und Sterben, sie wollen aber auch fröhlich sein.…mehr

Produktbeschreibung
Lilly, die kleine Schwester von Elias und Malin, soll bald geboren werden. Alle erwarten sie sehnsüchtig. Doch dann kommt es ganz anders - Lilly stirbt völlig unerwartet. Mama weint oft, und auch Papa ist unendlich traurig. Ebenso geht es Elias und Malin, denn sie hatten sich schon sehr gefreut! Im Krankenhaus lernen die beiden ihre tote Schwester kennen und erhalten die Gelegenheit, sich persönlich zu verabschieden. Oma und Opa sind in dieser schwierigen Zeit eine wichtige Stütze. Elias und Malin haben nämlich viele Fragen über das Leben und Sterben, sie wollen aber auch fröhlich sein.
Zusätzlich: "Ich weiß jetzt wie!"-Seiten für Kinder mit Anregungen und Fragen Erwachsenen-Seiten mit weiterführenden Erklärungen zum Thema Sternenkind, Trauer und Trost.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand; Edition Riedenburg E.U.
  • Seitenzahl: 60
  • Altersempfehlung: ab 5 Jahren
  • 2014
  • Ausstattung/Bilder: 2014. 60 S. 20 Farbabb. 190 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 193mm x 141mm x 17mm
  • Gewicht: 126g
  • ISBN-13: 9783902647115
  • ISBN-10: 3902647116
  • Best.Nr.: 25537732
Autorenporträt
Regina Masaracchia ist diplomierte Krankenschwester, Stillberaterin bei der La Leche League Italien und hat neben ihrem Beruf Germanistik, Grundschulpädagogik und Italienisch an der Freien Universität Berlin studiert, bis sie 1997 nach Italien geheiratet hat.