39,90 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Dieses Buch widmet sich den Lastwagen und Bussen Osteuropas, wobei sich die Eingrenzung auf den Wirtschaftsraum des ehemaligen Ostblocks mit den Staaten des RGW sowie Jugoslawien bezieht. Durch persönliche Eindrücke bei zahlreichen Besuchen in osteuropäischen Herstellerwerken, auf Messen und Ausstellungen sowie bei Gesprächen mit Mitarbeitern der Unternehmen gelangte Michael Dünnebier an Informationen aus erster Hand. Der Schwerpunkt der Betrachtungen liegt auf der Firmen- und Typenhistorie, besonders während der planwirtschaftlichen Periode. Dargestellt werden aber auch die weitere Geschichte…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Buch widmet sich den Lastwagen und Bussen Osteuropas, wobei sich die Eingrenzung auf den Wirtschaftsraum des ehemaligen Ostblocks mit den Staaten des RGW sowie Jugoslawien bezieht. Durch persönliche Eindrücke bei zahlreichen Besuchen in osteuropäischen Herstellerwerken, auf Messen und Ausstellungen sowie bei Gesprächen mit Mitarbeitern der Unternehmen gelangte Michael Dünnebier an Informationen aus erster Hand. Der Schwerpunkt der Betrachtungen liegt auf der Firmen- und Typenhistorie, besonders während der planwirtschaftlichen Periode. Dargestellt werden aber auch die weitere Geschichte der Unternehmen und der Übergang in die Marktwirtschaft bis in die Gegenwart.
Autorenporträt
Michael Dünnebier ist als Autor und Spezialist für Fahrzeuggeschichte eine feste Größe. Er war Direktor des Verkehrsmuseums Dresden und Präsident des Weltverbandes der Transport- und Kommunikationsmuseen IATM.