Land der Burgen - BURGENLAND - Meyer, Wolfgang
29,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Auch wer das Burgenland kennt, wird in diesem Buch Neues entdecken. Es lädt ein zu einem lustwandlerischen Spaziergang durch die historischen Baudenkmäler, die Robert Bouchal gewohnt imposant fotografisch festgehalten hat. Es eröffnet neue Sichtweisen und lenkt den Blick auf wenig Beachtetes oder bisher Unbekanntes. Erzählt wird im von Wolfgang Meyer wohl durchdachten und übersichtlich strukturierten Textteil aber nicht nur die Geschichte der Bauwerke, sondern auch von deren kultur- und kunstgeschichtlicher Bedeutung, wirtschaftlichem Hintergrund, von außergewöhnlichen Persönlichkeiten, Sagen…mehr

Produktbeschreibung
Auch wer das Burgenland kennt, wird in diesem Buch Neues entdecken. Es lädt ein zu einem lustwandlerischen Spaziergang durch die historischen Baudenkmäler, die Robert Bouchal gewohnt imposant fotografisch festgehalten hat. Es eröffnet neue Sichtweisen und lenkt den Blick auf wenig Beachtetes oder bisher Unbekanntes. Erzählt wird im von Wolfgang Meyer wohl durchdachten und übersichtlich strukturierten Textteil aber nicht nur die Geschichte der Bauwerke, sondern auch von deren kultur- und kunstgeschichtlicher Bedeutung, wirtschaftlichem Hintergrund, von außergewöhnlichen Persönlichkeiten, Sagen und dem Widerhall in der Belletristik. Abgerundet wird die faszinierende Darstellung durch informative Grundrisspläne, Zeittafeln mit Eckdaten zu den einzelnen Objekten, die Vorstellung der bedeutendsten Adelsfamilien sowie Stammtafeln, Grafiken und eine Vielzahl historischer Ansichten.Ein Jahrhundertbuch zum 100-jährigen Jubiläum!
  • Produktdetails
  • Verlag: Kral, Berndorf
  • Seitenzahl: 360
  • Erscheinungstermin: 15. Juni 2021
  • Deutsch
  • Abmessung: 33mm x 212mm x 232mm
  • Gewicht: 1195g
  • ISBN-13: 9783990249840
  • Artikelnr.: 61666794
Autorenporträt
Wolfgang Meyer war viele Jahre im burgenländischen Landesdienst zuständig für Archive, Bibliotheken, Museen und wissenschaftliche Anstalten. Bisher verfasste er rund 5000 Druckseiten zur historischen Landeskunde und war mit der Organisation von Großausstellungen sowie der Katalogbearbeitung zahlreicher Ausstellungen betraut.Robert BouchalDer Fotograf und Autor zahlreicher erfolgreicher Bücher widmet sich seit über 30 Jahren der Erforschung und Dokumentation seiner Heimat Österreich. Die Auseinandersetzung mit geschichtsträchtigen Orten ist dem Höhlenforscher und Filmemacher ein besonderes Anliegen. Durch seine akribischen Recherchen entwickelte er sich zu einem Experten für das unterirdische Österreich. Die Aufnahme der Objekte sowie die grafische Darstellung der Orte hat eine Vielzahl an Plandarstellungen entstehen lassen. Höhlen, Bunker, Stollen, Kelleranlagen sowie eine große Zahl besonderer Bauwerke aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs sind auf allen seiner Medienplattformen zu entdecken. Die Liebe zu historischen Bauwerken und die Erfassung ihrer Geschichte ist eines der vielen Ziele, die er sich selbst immer wieder von Neuem setzt. Die Verwirklichung und Darstellung einiger seiner sehr aufwändigen Projekte sind auf: www.bouchal.com und auf seinem YouTube Kanal: www.youtube.com/user/robertbouchal zu sehen.