Krankheit als Weg - Dethlefsen, Thorwald; Dahlke, Ruediger
9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

Bewertung von naturewoman aus Hamburg

Wenn wir im Bewusstsein nicht erkennen können oder wollen, was unsere Seele möchte, dann schenkt uns der Körper die Symptome, um uns darauf aufmerksam zu machen. Natürlich …


    Gebundenes Buch

3 Kundenbewertungen

Das Standardwerk jetzt als Sonderausgabe
Der Psychologe Thorwald Dethlefsen, und der Mediziner Ruediger Dahlke vermitteln in diesem bahnbrechenden Werk eine Alternative zur Schulmedizin und wecken ein tieferes Verständnis von Krankheit. Die Autoren zeigen, dass alle psychischen und physischen Leiden letztendlich wertvolle Botschaften der Seele sind. Indem wir sie entschlüsseln und den tieferen Sinn hinter Krankheitsbildern sehen, eröffnet sich für jeden von uns ein neuer, besserer Weg, sich selbst zu finden.…mehr

Produktbeschreibung
Das Standardwerk jetzt als Sonderausgabe

Der Psychologe Thorwald Dethlefsen, und der Mediziner Ruediger Dahlke vermitteln in diesem bahnbrechenden Werk eine Alternative zur Schulmedizin und wecken ein tieferes Verständnis von Krankheit. Die Autoren zeigen, dass alle psychischen und physischen Leiden letztendlich wertvolle Botschaften der Seele sind. Indem wir sie entschlüsseln und den tieferen Sinn hinter Krankheitsbildern sehen, eröffnet sich für jeden von uns ein neuer, besserer Weg, sich selbst zu finden.
  • Produktdetails
  • Verlag: Bassermann
  • 9. Aufl.
  • Seitenzahl: 379
  • Erscheinungstermin: 14. Juli 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 218mm x 139mm x 30mm
  • Gewicht: 480g
  • ISBN-13: 9783809423775
  • ISBN-10: 3809423777
  • Artikelnr.: 23803022
Autorenporträt
"Erst wenn wir bereit sind, uns auch mit Wut und Ängsten auszusöhnen, können wir an Leib und Seele gesunden." (Dr. Ruediger Dahlke in der Zeitschrift BIO)

Dr. med. Ruediger Dahlke, Jahrgang 1951, studierte Medizin in München und bildete sich zum Arzt für Naturheilweisen und Psychotherapie fort. Von 1978 bis 2003 war er als Psychotherapeut tätig, 1989 gründete er zusammen mit seiner Frau Margit das Heil-Kunde-Zentrum Johanniskirchen. Heute ist er als Fastenarzt, Seminarleiter und Vortragender international tätig. Seine Bücher zur Psychosomatik unter Einbezug spiritueller Themen sind Bestseller und liegen in 22 Sprachen vor.