Körperliche Alltagsaktivitäten und subjektives Wohlbefinden - Stredova, Jitka
54,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Die vorliegende Studie untersucht subjektives Wohlbefinden im Zusammenhang mit Bewegungsaktivitäten im Alltagsgeschehen unter Moderation von Selbstkonkordanz und vergleicht zwei verschiedene Altersgruppen (20 bis 30-Jährige und 50plus-Jährige). Das Ziel der Untersuchung ist es zu überprüfen, welcher Zusammenhang zwischen Alltagsaktivitäten und aktuellem psychischem Befinden (Valence, Energetic Arousal und Calmness) besteht und wie sich die Selbstkonkordanz auf diesen Zusammenhang auswirkt.…mehr

Produktbeschreibung
Die vorliegende Studie untersucht subjektives Wohlbefinden im Zusammenhang mit Bewegungsaktivitäten im Alltagsgeschehen unter Moderation von Selbstkonkordanz und vergleicht zwei verschiedene Altersgruppen (20 bis 30-Jährige und 50plus-Jährige). Das Ziel der Untersuchung ist es zu überprüfen, welcher Zusammenhang zwischen Alltagsaktivitäten und aktuellem psychischem Befinden (Valence, Energetic Arousal und Calmness) besteht und wie sich die Selbstkonkordanz auf diesen Zusammenhang auswirkt.
Autorenporträt
Dr. phil. Jitka Stredova, geb. 1981 in Dvur Kralove n/L, Tschechischer Republik. Studium der Sportwissenschaft und Germanistik in Hradec Kralove, Eichstätt und Greifswald. Promotion an der Universität Stuttgart. Forschungsschwerpunkte: körperliche Aktivität und subjektives Wohlbefinden.