Kleingruppen - Hörnicke, Heiko
5,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Auf der Gemeinschaft von Christen liegt ein besonderer Segen - sie lässt Ermutigung, Stärkung und Korrektur erfahren und unterstützt Glaubenswachstum. Kleingruppen bieten optimale Rahmenbedingungen für solche Gemeinschaft. Dieses Quadro bietet dir zahlreiche erprobte Tipps zur Rahmengestaltung und Zielsetzung von Kleingruppen und beleuchtet Herausforderungen und Potentiale. Fragen und Handlungsimpulse helfen dir, das Gelesene praktisch umzusetzen. Das Quadro inspiriert und begleitet dich bei deinem Lernprozess mit vier Impulsen pro Tag: ein prägnantes Zitat, ein anregender Denkanstoß, eine…mehr

Produktbeschreibung
Auf der Gemeinschaft von Christen liegt ein besonderer Segen - sie lässt Ermutigung, Stärkung und Korrektur erfahren und unterstützt Glaubenswachstum. Kleingruppen bieten optimale Rahmenbedingungen für solche Gemeinschaft. Dieses Quadro bietet dir zahlreiche erprobte Tipps zur Rahmengestaltung und Zielsetzung von Kleingruppen und beleuchtet Herausforderungen und Potentiale.
Fragen und Handlungsimpulse helfen dir, das Gelesene praktisch umzusetzen. Das Quadro inspiriert und begleitet dich bei deinem Lernprozess mit vier Impulsen pro Tag: ein prägnantes Zitat, ein anregender Denkanstoß, eine provokante Frage und ein praktischer Handlungsimpuls.
Ideal für alle, die tiefere Gemeinschaft erfahren wollen.
  • Produktdetails
  • quadro .43
  • Verlag: Down To Earth
  • Seitenzahl: 40
  • Erscheinungstermin: 24. April 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 148mm x 147mm x 5mm
  • Gewicht: 56g
  • ISBN-13: 9783862708253
  • ISBN-10: 386270825X
  • Artikelnr.: 40217973
Autorenporträt
Heiko Hörnicke ist Norddeutscher, lebt aber mit seiner Frau Christel seit über 40 Jahren in Württemberg. Als Biologe war er begeisterter Forscher und Hochschullehrer. Als Christ stieg er mit 60 aus dem Beruf aus und begleitet seitdem junge Menschen, schult christliche Kleingruppen, arbeitet im Gemeindeaufbau. Der Schwerpunkt des Ehepaars liegt jetzt darauf, ältere Menschen zu ermutigen und sie herauszufordern, ihre Gaben noch in Gesellschaft und Gemeinden einzubringen.