16,99 €
inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Die Kraft zur personalen Erneuerung geschieht jenseits von spekulativen Utopien durch ethischen Realismus und eine entsprechende Lebenskunst. Dies wird für Krisenzeiten wichtig. Dieser Realismus schöpft aus dem Schatz abendländischer Weisheit und nimmt Stellung gegen psychische Epidemien durch Selbstbesinnung auf aufklärende Traditionen und wehrt den Indoktrinationen des menschlichen Geistes durch Antivernunftdrogen oder Gehirnwäsche.Das Buch zeigt humane Wege der Welt- und Selbsterkenntnis auf, die zu einem vertieften Verständnis der menschlichen Grundlagen führen, der conditio humana.

Produktbeschreibung
Die Kraft zur personalen Erneuerung geschieht jenseits von spekulativen Utopien durch ethischen Realismus und eine entsprechende Lebenskunst. Dies wird für Krisenzeiten wichtig. Dieser Realismus schöpft aus dem Schatz abendländischer Weisheit und nimmt Stellung gegen psychische Epidemien durch Selbstbesinnung auf aufklärende Traditionen und wehrt den Indoktrinationen des menschlichen Geistes durch Antivernunftdrogen oder Gehirnwäsche.Das Buch zeigt humane Wege der Welt- und Selbsterkenntnis auf, die zu einem vertieften Verständnis der menschlichen Grundlagen führen, der conditio humana.
Autorenporträt
Joachim Schaare, geboren 1948, ist Versicherungskaufmann, Medienanalytiker, Autor und Lehrer. Er studierte Deutsch, Geschichte, Sachunterricht und einige Semester Vergleichende Religionswissenschaft. Er publizierte zahlreiche Aufsätze und die Bücher: - Erziehung zur Autonomie. Pädagogik, Psychologie, Philosophie - Von der Illusion zur Realität. Beiträge zu einer Philosophie des Realismus, der Aufklärung und der Lebenskunst - Warum ich Freigeist bleibe. Kleine Philosophie der Dauer und Vergänglichkeit - Mythos, Skepsis und Logos im Zeitalter der Dekadenz. Erster Band: Die "leise Stimme der Vernunft" und realistische Welterfahrung in Auseinandersetzung mit der Lebensphilosophie - Mythos, Skepsis und Logos im Zeitalter der Dekadenz. Zweiter Band: Eine Abrechnung mit dem kranken Zeitgeist - Freigeistiges Brevier. Erster Band. Gedankensplitter, Aphorismen und Epigramme zu Leben, Philosophie und Kulturkritik