Klassische Stilelemente und Formprinzipien im Frühwerk von Richard Strauss - Wladika, Bernd
13,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,0, Technische Universität Dortmund (Institut für Musik und Musikwissenschaft), Veranstaltung: Musikwissenschaftliches Proseminar Richard Strauss, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen der Hausarbeit wird der Frage nach klassizistischen Tendenzen in den Jugendwerken von Richard Strauss nachgegangen, welche den Ausgangspunkt seiner bis weit in das 20. Jahrhundert reichenden Komponistenlaufbahn bilden und gleichzeitig seine Auseinandersetzung mit musikhistorischen Konventionen, an welche er anknüpft, dokumentieren. Als…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,0, Technische Universität Dortmund (Institut für Musik und Musikwissenschaft), Veranstaltung: Musikwissenschaftliches Proseminar Richard Strauss, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen der Hausarbeit wird der Frage nach klassizistischen Tendenzen in den Jugendwerken von Richard Strauss nachgegangen, welche den Ausgangspunkt seiner bis weit in das 20. Jahrhundert reichenden Komponistenlaufbahn bilden und gleichzeitig seine Auseinandersetzung mit musikhistorischen Konventionen, an welche er anknüpft, dokumentieren.
Als Werkbeispiel für diese Untersuchungen dient das "Trio Nr. 1 A-Dur für Klavier, Violine und Violoncello" TrV 53 aus dem Jahre 1877. Der Fokus der analytischen Betrachtung liegt dabei auf dem Kopfsatz des Klaviertrios.
  • Produktdetails
  • Akademische Schriftenreihe Bd.V282038
  • Verlag: Grin Verlag
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 16
  • Erscheinungstermin: 15. Oktober 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 113mm x 10mm
  • Gewicht: 38g
  • ISBN-13: 9783656765769
  • ISBN-10: 3656765766
  • Artikelnr.: 41618041