Klassische Mythologie - Unger, Steffen

19,95
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die griechisch-römische Antike hat bis heute Spuren hinterlassen. Nicht nur, dass unsere Sprache stark auf dem Altgriechischen und Latein basiert und rechtliche wie technische Errungenschaften der Antike unser Leben prägen. Nein, auch Redewendungen, wie 'becircen', 'Achillesferse' oder sogar 'Milchstraße' fußen auf traditionellen Erzähungen um Zeus, Athene, Herakles oder Achilleus. Doch was hat die Moderne mit der antiken Mythologie zu schaffen? Steffen Unger zeigt nach bewährtem Theiss WissenKompakt-Prinzip die Verbindung auf und stellt eine Vielzahl mythologischer Geschichten und Gestalten…mehr

Produktbeschreibung
Die griechisch-römische Antike hat bis heute Spuren hinterlassen. Nicht nur, dass unsere Sprache stark auf dem Altgriechischen und Latein basiert und rechtliche wie technische Errungenschaften der Antike unser Leben prägen. Nein, auch Redewendungen, wie 'becircen', 'Achillesferse' oder sogar 'Milchstraße' fußen auf traditionellen Erzähungen um Zeus, Athene, Herakles oder Achilleus. Doch was hat die Moderne mit der antiken Mythologie zu schaffen? Steffen Unger zeigt nach bewährtem Theiss WissenKompakt-Prinzip die Verbindung auf und stellt eine Vielzahl mythologischer Geschichten und Gestalten vor. Nach einführenden Informationen zum Begriff des Mythos schlägt er den Bogen von den antiken Schöpfungsvorstellungen über die Götter des Olymp, die Heroen und Mischwesen bis zu Aeneas, dem Bindeglied zwischen griechischer und römischer Sagenwelt. Letzte steht zwar oft im Schatten der griechischen Mythologie, ist deshalb aber nicht weniger interessant.
  • Produktdetails
  • Theiss WissenKompakt
  • Verlag: Wbg Theiss
  • 1. Aufl.
  • Seitenzahl: 171
  • Erscheinungstermin: 24. Oktober 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 221mm x 161mm x 15mm
  • Gewicht: 452g
  • ISBN-13: 9783806228069
  • ISBN-10: 380622806X
  • Artikelnr.: 44123500
Autorenporträt
Unger, Steffen
Steffen Unger ist Historiker und Germanist. Er arbeitet u. a. als freier Autor und Lektor und veröffentlicht seit Jahren Beiträge zur Alten Geschichte und deutschen Literaturgeschichte. Zu seinen Hauptinteressen zählen die klassische Mythologie, Militärgeschichte der Antike sowie 'Geflügelte Worte'.
Rezensionen
"Das Buch bietet einen spannenden und kompakten Überblick über die wichtigsten Themen und Figuren der griechischen und römischen Mythologie..." lehrerbibliothek.de

"In den Porträts von Dichtern und Politikern, Kaiserinnen, Kaisern, Felherrn, Philosophen und Gestalten der Mythologie erschließen sich römische Geschichte, Politik, Kultur und Gedankenwelt auf anschauliche Weise - unterstützt durch zahlreiches, sehr ansprechendes Bildmaterial. - Für SchülerInnen, StudentInnen und Wissbegierige aller Art. Und Bibliotheken sowieso." bn bibliotheksnachrichten