• Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Ein Mord in Kirchwies, dieser Insel des Friedens? Undenkbar. Und doch geschieht das Unfassbare: Eine Neubürgerin wird grausam getötet. Pater Timo und Bürgermeister Campari trauen sich zwar gegenseitig nicht über den Weg, doch hier gilt es, die gemeinsame Heimat zu retten. Zähneknirschend ermitteln sie zusammen und kommen der Lösung immer näher. Doch das Böse ist immer und überall auch in der Idylle…mehr

Produktbeschreibung
Ein Mord in Kirchwies, dieser Insel des Friedens? Undenkbar. Und doch geschieht das Unfassbare: Eine Neubürgerin wird grausam getötet. Pater Timo und Bürgermeister Campari trauen sich zwar gegenseitig nicht über den Weg, doch hier gilt es, die gemeinsame Heimat zu retten. Zähneknirschend ermitteln sie zusammen und kommen der Lösung immer näher. Doch das Böse ist immer und überall auch in der Idylle
  • Produktdetails
  • Landkrimi
  • Verlag: Emons
  • Seitenzahl: 256
  • 2013
  • Ausstattung/Bilder: 2013. 256 S. 205 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 206mm x 135mm x 20mm
  • Gewicht: 305g
  • ISBN-13: 9783954510870
  • ISBN-10: 3954510871
  • Artikelnr.: 36838077
Autorenporträt
Hannsdieter Loy wurde als Autor erstmals durch seinen Hunderoman 'Die Donisl-Bande' bekannt. Loy arbeitet heute als Werbetexter und Übersetzer, insgesamt eine Vita, die man bei einem früheren Kampfpiloten der Luftwaffe und Kommandeur nicht zwingend vermuten würde. Er lebt dort, wo seine Romane spielen, und in Spanien.