Karl Marx kannte Oswalt Kolle nicht - Marder, Hans

12,61
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Ein Roman, der die Entwicklung eines jungen Mannes durch persönliche und politische Wegstrecken der 68er Zeit und darüber hinaus zeigt. Erst durch fundierte psychologische Hilfe konnte er sich aus einem Strudel an Projektionen und kindheitsbedingten Irrtümern im zwischenmenschlichen Bereich befreien. Dadurch konnte er seinen sehnlichsten Wunsch nach einer erfüllten Liebesbeziehung realisieren.…mehr

Produktbeschreibung
Ein Roman, der die Entwicklung eines jungen Mannes durch persönliche und politische Wegstrecken der 68er Zeit und darüber hinaus zeigt. Erst durch fundierte psychologische Hilfe konnte er sich aus einem Strudel an Projektionen und kindheitsbedingten Irrtümern im zwischenmenschlichen Bereich befreien. Dadurch konnte er seinen sehnlichsten Wunsch nach einer erfüllten Liebesbeziehung realisieren.
  • Produktdetails
  • Verlag: Tredition
  • Seitenzahl: 268
  • Erscheinungstermin: 11. April 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 193mm x 123mm x 20mm
  • Gewicht: 287g
  • ISBN-13: 9783743962293
  • ISBN-10: 3743962292
  • Artikelnr.: 52390217