Kammer der Zuneigung 2 - Riedel, Thomas; Smith, Susann
15,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Als sich die Südafrikanerin Modesty um die Aufnahme in Tamoras und Violetts recht spezielle 'Familie' bemüht, kommt es zu einem sehr ungewöhnlichen Vorstellungsgespräch ...
Violett, die mit Courtney einen Escort-Termin wahrnimmt, bringt ihre Mitbewohnerin an deren körperlichen und psychischen Grenzen ...
Doch während sie alle ihre lang gehegten erotischen Träume ausleben und zu einer eingeschworenen Truppe zusammenwachsen, macht ein brutaler Serienkiller, der es auf Prostituierte abgesehen hat, London unsicher ...
…mehr

Produktbeschreibung
Als sich die Südafrikanerin Modesty um die Aufnahme in Tamoras und Violetts recht spezielle 'Familie' bemüht, kommt es zu einem sehr ungewöhnlichen Vorstellungsgespräch ...

Violett, die mit Courtney einen Escort-Termin wahrnimmt, bringt ihre Mitbewohnerin an deren körperlichen und psychischen Grenzen ...

Doch während sie alle ihre lang gehegten erotischen Träume ausleben und zu einer eingeschworenen Truppe zusammenwachsen, macht ein brutaler Serienkiller, der es auf Prostituierte abgesehen hat, London unsicher ...
  • Produktdetails
  • Verlag: Epubli
  • Seitenzahl: 420
  • Erscheinungstermin: 4. März 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 125mm x 25mm
  • Gewicht: 489g
  • ISBN-13: 9783748514763
  • ISBN-10: 374851476X
  • Artikelnr.: 55337389
Autorenporträt
Riedel, Thomas
Was kann man über ihn sagen? Er ist geboren in Herford, Skorpion im Sternzeichen und liebt es seit frühester Jugend zu schreiben. Bereits mit 17 Jahren bekam er beim Erich-Pabel-Verlag eine Chance als Nachwuchsautor und schrieb viele Jahre unter Pseudonym an diversen Heftroman-Serien. Es folgten Veröffentlichungen im Bastei-, Zauberkreis- und Kelter-Verlag. 2001-2002 erschienen 3 Horror-Romane im Blitzverlag, seit 2013 mit Franka Böck 5 erotische Kriminalromane und 3 medizinische Sachbücher. Mit dem Mystery-Krimi "Die sieben Zypressen" holte er seine Tochter Anna-Lena ins Boot. Seit 2016 schreibt er mit CoAutorin Susanne Danzer an der Reihe "Ein Fall für Montgomery & Primes". Seit 2018 enstehen erotische Romane in Co-Autorenschaft mit Susann Smith.

Smith, Susann
Ist es möglich, Genussmensch und Träumerin , verspielte Romantikerin und klare Logikerin zugleich zu sein? Ja, das ist möglich! Denn all das trifft auf Susann Smith zu, die sich selbst nicht nur in ihren Geschichten ganz ihrer Fantasie hingibt. Sie ist eine junge Autorin, die ihre Leserinnen und Leser auf eine Reise mitnehmen möchte, um Liebgewonnenes neu zu zelebrieren und lang Verschollenes wieder zu entdecken. Mit ihren erotischen Geschichten bewegt Sie sich fast ausschließlich in den Genres: Romance, Dark Romance und BDSM.