9,99 €
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei*
Versandfertig in 1-2 Wochen
payback
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Sein Durchschnittsleben langweilt ihn, es beginnt ihn zu erdrücken. Er weiß, er muss etwas wagen, denn nur in der Ungewissheit wird er seine Wahrheit finden. Er entschließt sich, zu einer Reise aufzubrechen. Sein Weg über Frankfurt nach Berlin führt ihn durch die unterschiedlichen Milieus der Gesellschaft, wo er auf Menschen trifft, die ihre Wahrheit bereits gefunden haben. Er erkennt, dass er sich den Risiken des Lebens stellen muss, um seine Wahrheit zu finden. Wird es ihm gelingen oder ist es bereits zu spät und sein Leben findet ohne ihn statt?In "Jeder und die Anderen" schickt Maximilian…mehr

Produktbeschreibung
Sein Durchschnittsleben langweilt ihn, es beginnt ihn zu erdrücken. Er weiß, er muss etwas wagen, denn nur in der Ungewissheit wird er seine Wahrheit finden. Er entschließt sich, zu einer Reise aufzubrechen. Sein Weg über Frankfurt nach Berlin führt ihn durch die unterschiedlichen Milieus der Gesellschaft, wo er auf Menschen trifft, die ihre Wahrheit bereits gefunden haben. Er erkennt, dass er sich den Risiken des Lebens stellen muss, um seine Wahrheit zu finden. Wird es ihm gelingen oder ist es bereits zu spät und sein Leben findet ohne ihn statt?In "Jeder und die Anderen" schickt Maximilian Böhm seine Hauptfigur auf eine Reise durch die moderne Gesellschaft, die den Menschen keine Wahl lässt - Anpassung oder Absturz.
Autorenporträt
Maximilian Böhm, geboren 1965 in Mainz am Rhein, studierte Wirtschafts- und Politikwissenschaften an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und in San Diego, Kalifornien (USA). Seit 1995 arbeitet er ininternationalen Finanzinstituten. Nach beruflichen Stationen in Frankfurt am Main, London, München und Zürich, lebt und arbeitet er heute im Großherzogtum Luxemburg. Er hat zahlreiche Wissenschaftsartikel zu wirtschaftsphilosophischen Themen veröffentlicht. Der Roman »Jeder und die Anderen« ist sein fünftes Buch.