Intensivkurs Pädiatrie - mit Zugang zum Elsevier-Portal - Muntau, Ania Carolina
Marktplatzangebote
3 Angebote ab € 5,00 €
Produktdetails
Autorenporträt
Prof. Dr. med. Anja Muntau

Ausbildung und Beruflicher Werdegang

1984 - 1990 Studium der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU), München

1990 - 1997 Facharztausbildung am Dr. von Haunerschen Kinderspital der LMU München

Seit 1997 Spezialisierung im Bereich Biochemische Genetik und Molekularbiologie, (Prof. Dr. A. A. Roscher)

Seit Oktober 1999 Oberärztin, Dr. von Haunersches Kinderspital der LMU München, Leitende Funktion, Abteilung für angeborene Stoffwechselstörungen

Oktober 2000 - März 2001 Forschungsaufenthalt am Institut für Physiologische Chemie, Ruhr-Universität Bochum (Prof. Dr. W.-H. Kunau)

September 2002 - August 2004 Forschungsstipendiatin der DFG

Oktober 2003 Habilitation im Fach Pädiatrie

Seit September 2004 Projektleiterin Bayerisches Genomforschungsnetzwerk

Februar 2006 Berufung zur W2-Professorin für Molekulare Pädiatrie am Dr. von Haunerschen Kinderspital der LMU München

Lehre

Seit 1990 Regelmäßige Unterrichtung von Studenten im Fach Pädiatrie

Seit Dezember 2000 Gastdozentin im Fach Biochemie für Mediziner, RU Bochum

Seit März 2001 Mitglied des Organisationsteams der München-Harvard-Allianz

Regelmäßige Tätigkeit als POL-Tutorin

Ausbildung von Tutoren

Tätigkeit als Dozentin bei Fakultätsentwicklungsprojekten

Seit Januar 2003 Modulsprecherin der Planungsgruppe für das Medizinische Curriculum München (MeCuM, neue AO). Organisation und Koordination von Modul 5 mit Entwicklung und Durchführung eines innovativen Curriculums für Pädiatrie, Gynäkologie, Physikalische Medizin, Geriatrie, Allgemeinmedizin, Wahlfach
Rezensionen
"Sowohl zum Lernen auf die Prüfung am Ende des dritten Semesters, als auch für's PJ und das zweite Staatsexamen ist das Buch bestens geeignet. (...) Der Schreibstil gefällt mir - wie auch von anderen Büchern aus der Intensivkurs-Reihe gewohnt - gut. Daher empfehle ich es gerne weiter." -- Fachschafts-Report-Essen-Duisburg, Medizin, WS 2009/2010