Ingrid Bergman - Haustedt, Birgit
Marktplatzangebote
Ein Angebot für € 9,90 €

    Gebundenes Buch

Die schwedische Schauspielerin Ingrid Bergman, die am 29. August 2015 hundert Jahre alt geworden wäre, gewann drei Oscars und drehte mit Regisseuren wie Alfred Hitchcock und Ingmar Bergman. An der Seite von Cary Grant, Gary Cooper und Humphrey Bogart wurde sie zum größten Star der goldenen Hollywood-Ära der Vierziger Jahre. Dabei hatte sie zu Beginn ihrer internationalen Karriere gegen alle Regeln verstoßen: Sie bestand auf Natürlichkeit, verzichtete auf Make-Up und High Heels. Produzent Selznick machte daraus ihr Markenzeichen: Sie wurde Hollywoods erste "Natural Beauty", ein neuer Typ - kein…mehr

Produktbeschreibung
Die schwedische Schauspielerin Ingrid Bergman, die am 29. August 2015
hundert Jahre alt geworden wäre, gewann drei Oscars und drehte mit
Regisseuren wie Alfred Hitchcock und Ingmar Bergman. An der Seite von
Cary Grant, Gary Cooper und Humphrey Bogart wurde sie zum größten
Star der goldenen Hollywood-Ära der Vierziger Jahre. Dabei hatte sie
zu Beginn ihrer internationalen Karriere gegen alle Regeln verstoßen:
Sie bestand auf Natürlichkeit, verzichtete auf Make-Up und High Heels.
Produzent Selznick machte daraus ihr Markenzeichen: Sie wurde Hollywoods
erste "Natural Beauty", ein neuer Typ - kein Vamp, sondern
die Frau von nebenan. Birgit Haustedt blickt hinter die Hollywood-Kulissen
und zeichnet ein facettenreiches Porträt der Schauspielerin und der
ganz privaten Ingrid Bergman.
  • Produktdetails
  • Ikonen
  • Verlag: Ebersbach & Simon
  • 1. Aufl.
  • Seitenzahl: 112
  • Erscheinungstermin: 10. März 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 267mm x 197mm x 13mm
  • Gewicht: 583g
  • ISBN-13: 9783869151007
  • ISBN-10: 3869151005
  • Artikelnr.: 41972982
Autorenporträt
Haustedt, Birgit
Das Buch »Die wilden Jahre in Berlin«, erstmals erschienen 1999, war für die promovierte Literaturwissenschaftlerin der Aufbruch als freie Autorin. Sie arbeitete u. a. für GEO und Merian und schrieb literarische Reiseführer über Rom und Florenz. Für ihr Buch »Mit Rilke durch Venedig« wurde sie 2006 vom Italienischen Fremdenverkehrsverband ausgezeichnet. Birgit Haustedt lebt heute in Hamburg.