In der Prairie verlassen - Harte, Bret
12,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Dieses Werk ist Teil der Buchreihe TREDITION CLASSICS. Der Verlag tredition aus Hamburg veröffentlicht in der Buchreihe TREDITION CLASSICS Werke aus mehr als zwei Jahrtausenden. Diese waren zu einem Großteil vergriffen oder nur noch antiquarisch erhältlich. Mit der Buchreihe TREDITION CLASSICS verfolgt tredition das Ziel, tausende Klassiker der Weltliteratur verschiedener Sprachen wieder als gedruckte Bücher zu verlegen und das weltweit! Die Buchreihe dient zur Bewahrung der Literatur und Förderung der Kultur. Sie trägt so dazu bei, dass viele tausend Werke nicht in Vergessenheit geraten.…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Werk ist Teil der Buchreihe TREDITION CLASSICS. Der Verlag tredition aus Hamburg veröffentlicht in der Buchreihe TREDITION CLASSICS Werke aus mehr als zwei Jahrtausenden. Diese waren zu einem Großteil vergriffen oder nur noch antiquarisch erhältlich. Mit der Buchreihe TREDITION CLASSICS verfolgt tredition das Ziel, tausende Klassiker der Weltliteratur verschiedener Sprachen wieder als gedruckte Bücher zu verlegen und das weltweit! Die Buchreihe dient zur Bewahrung der Literatur und Förderung der Kultur. Sie trägt so dazu bei, dass viele tausend Werke nicht in Vergessenheit geraten.
  • Produktdetails
  • TREDITION CLASSICS
  • Verlag: TREDITION CLASSICS
  • Seitenzahl: 136
  • Erscheinungstermin: 8. Mai 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 203mm x 133mm x 9mm
  • Gewicht: 176g
  • ISBN-13: 9783842405585
  • ISBN-10: 3842405588
  • Artikelnr.: 33787376
Autorenporträt
Francis Brett Harte wurde am 25.08.1836 in Albany, New York geboren;er starb am 05.05.1902 in Camberley, Großbritannien.Bret Harte war der Sohn eines Lehrers; er wuchs in New York auf. 1854 ging er nach Kalifornienund nahm Gelegenheitsarbeiten in den Goldminen an, arbeitete aber auch als Lehrer und Journalist.Von 1860 bis 1878 lebte er in San Francisco, dort befreundete er sich mit MarkTwain. 1871ging er nach New York zurück. 1878 reiste er nach Europa und war für zwei Jahre Konsulin Krefeld, von 1880-1885 Konsul in Glasgow.