Imagination und Authentizität im Rap. Keny Arkana und ihre Darstellung von Marseille - Thiessen, Gunnar

14,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,3, Universität der Künste Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Marseille ist als Mittelmeerstadt geprägt von Migrationsströmen. Hier entwickelte sich Ende der 80er eine HipHop-Kultur, die von vielen verschiedenen Ethnien gekennzeichnet war. Seit diesen Anfängen hat sich eine bemerkenswerte HipHop-Kultur entwickelt. Keny Arkana ist eine der jüngeren und erfolgreicheren RapperInnen. Sie verarbeitet neue Themen in ihren Songs, die sie selbst aber auch die Bewohner der Stadt betreffen. Ausgehend davon soll in dieser Arbeit…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,3, Universität der Künste Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Marseille ist als Mittelmeerstadt geprägt von Migrationsströmen. Hier entwickelte sich Ende der 80er eine HipHop-Kultur, die von vielen verschiedenen Ethnien gekennzeichnet war. Seit diesen Anfängen hat sich eine bemerkenswerte HipHop-Kultur entwickelt. Keny Arkana ist eine der jüngeren und erfolgreicheren RapperInnen. Sie verarbeitet neue Themen in ihren Songs, die sie selbst aber auch die Bewohner der Stadt betreffen. Ausgehend davon soll in dieser Arbeit anhand zweier ihrer Songs untersucht werden, wo sich der Rap heutzutage in der Stadt verortet. Zudem soll eingeschätzt werden, wie authentisch ihre Musik ist.

Dazu wird zunächst sowohl der geschichtlich als auch aktuell sozio-kulturelle Hintergrund der Stadt Marseille vorgestellt, bei dem Parallelen zur Stadtstruktur New Yorks als Ursprungsort des HipHop gezogen werden. Anschließend wird theoretisch beschrieben, was Authentizität und Glaubwürdigkeit in der HipHop-Szene bedeuten und welchen Einfluss Musikvideos darauf haben können. Auf diese Aspekte und die lokale Verortung innerhalb der Stadt Marseilles hin werden die Songs "Capitale de la Rupture" und "De L'Opéra à la Plaine 2" von Keny Arkana untersucht. Die Ergebnisse werden anschließend zusammengefasst und interpretiert.
  • Produktdetails
  • Verlag: Grin Verlag
  • Seitenzahl: 32
  • Erscheinungstermin: 22. Juni 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 149mm x 7mm
  • Gewicht: 60g
  • ISBN-13: 9783668460003
  • ISBN-10: 3668460000
  • Artikelnr.: 48556074