Im Dschungel der Macht - Beyrau, Dietrich
  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Produktdetails
  • Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht
  • Seitenzahl: 399
  • Abmessung: 235mm
  • Gewicht: 590g
  • ISBN-13: 9783525362440
  • ISBN-10: 3525362447
  • Artikelnr.: 08825514
Rezensionen

Perlentaucher-Notiz zur F.A.Z.-Rezension

Corona Hepp würdigt die von Dieter Beyrau herausgegebene vergleichende Studie über sowjetische und deutsche Wissenschafts- und Kulturbetriebe unter Stalin und Hitler ausführlich. Zwar sei die Gewichtung der Beiträge unterschiedlich ausgefallen - vierzehn Beiträge über die Sowjetunion, zwei über Deutschland und zwei über einen direkten Vergleich zwischen beiden Staaten - aber die Rezensentin findet gerade das begrüßenswert. Denn die deutsche Geschichte sei gründlich erforscht, während die Forschung über die Stalin-Ära noch große Lücken aufweise. Die frische Aufarbeitung dieser Lücken fällt Hepp auch an den meisten Beiträgen der russischen Autoren auf. Einige zeichneten sich durch eine gewisse Detailwütigkeit aus. Andere allerdings auch durch großen Scharfblick für Gegenwart und Zukunft. Insgesamt ist die Rezensentin aber positiv überrascht. Sie hält den Sammelband für ein wichtiges Werk zur weiteren Erforschung totalitärer Strukturen im Vergleich.

© Perlentaucher Medien GmbH